InterRed GmbH

Herr Thomas Kind
Herr Klaus Schuster
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Tel.: 0271 - 303 77 - 0
Fax: 0271 - 303 77 - 77

Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management System (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.

Verlage stehen seit geraumer Zeit vor den Herausforderungen der Digitalisierung: Sowohl die Herstellung als auch die Ausgabekanäle und Vertriebswege ändern sich stetig. Hier unterstützt und optimiert das Verlagsinformationssystem InterRed den die Prozesskette. Durch die medienneutrale Datenhaltung ermöglicht InterRed die Erfassung, Verwaltung und flexible Ausgabe von Inhalten in unterschiedlichste Medien. Die Erstellung von klassischen Printpublikationen, mit Quark XPress und Adobe InDesign, oder aber von Ausgaben für eBooks, Tablets oder Smartphones sind dank des Verlagsinformationssystems InterRed kostensparend zu realisieren. Daneben deckt InterRed von der Erfassung der Stammdaten, über deren Anreicherung bis hin zur Ausgabe in Print (Vorschau, Gesamtverzeichnis etc.) und Online die gesamte Kette eines crossmedialen Verlagsinformationssystems ab. Multi Channel Publishing wird so zur gelebten Realität und zur Zukunftssicherung für alle Inhalte eines Verlags.

InterRed bietet prozessoptimierende Multi Channel Publishing Lösungen für Print, Online, Tablet und Mobile, Content- sowie Redaktionsmanagement und damit ein vollwertiges Verlagsinformationssystem.

Referenzen:
u.a. Axel Springer, Hubert Burda Media, Heise Zeitschriften Verlag, Landwirtschaftsverlag, Verlagsgruppe Lübbe, Bauverlag, Deutscher Ärzte-Verlag, Universum Verlag, Neue Mediengesellschaft Ulm, Verlag Neue Wirtschaftsbriefe, OZ-Verlag, Weka Media Publishing, IDG
Datenblatt:

Meldungen der Firma InterRed GmbH:

15.09.2014

Publishing on all channels: InterRed auf der World Publishing Expo 2014

Pressemitteilung der InterRed GmbH

15.09.2014, Siegen/Amsterdam

„Publishing on all channels!“ lautet das diesjährige Motto der World Publishing Expo 2014 (WAN-IFRA), die vom 13.10. bis 15.10. in Amsterdam stattfindet. Passend dazu ist die InterRed GmbH mit ihrem gleichnamigen Multi Channel Publishing System vor Ort und stellt ihre zukunftssichere Lösung vor. Dadurch können Inhalte für alle gängigen Ausgabekanäle geplant, erstellt, verwaltet und publiziert werden, sowohl für Print als auch für Digital.

InterRed kombiniert Web Content Management, Redaktionssystem und App Publishing

Das Multi Channel Publishing mit InterRed setzt sich aus mehreren kombinierbaren Lösungen zusammen, die jedoch auch einzeln verwendet werden können. Somit werden sowohl die Möglichkeiten eines Redaktionssystems, eines (Web) Content Management Systems als auch einer App Publishing Lösung miteinander vereint und Inhalte intelligent synchronisiert. Multi Channel Publishing mit InterRed bietet daher die ideale technologische Grundlage, um vor dem Hintergrund der zunehmenden Medienkonvergenz professionell gewappnet zu sein.

Das Redaktionssystem InterRed Print unterstützt Anwender zusätzlich mit intelligenter Technologie sowohl bei den Prozessen des Redaktions- als auch des Layout-Bereichs.

Angefangen bei der Themenrecherche, über die Themenplanung, inklusive einer Alleinstellungsprüfung ("Was schreiben die anderen? Was haben wir bereits zu diesem Thema?"), über die Erfassung und (gemeinsame und standortunabhängige) Erstellung der Inhalte inklusive unterschiedlicher Abstimmungs- und Freigabephasen bis hin zur abschließenden Publikation bietet InterRed als zentrales Produktionssystem die technologische Grundlage.

Wenn es um den Internet Bereich geht, eignet sich die InterRed Online Lösung für Web Content Management beispielsweise für publikationsintensive Onlineportale, eigenständige Communities oder auch die Anbindung von sozialen Netzwerken. Durch zukunftsweisende und erfolgsfördernde Mechanismen, die bereits im Backend beginnen, deckt InterRed Online alle für Publisher wichtigen Bereiche wie beispielsweise Suchmaschinenoptimierung (SEO), Teasermanagement oder Paid Content (z.B. Paywalls) ab.

Für die Anforderungen an den App Bereich (Smartphones, Tablets) und für das kosteneffiziente und mediengerechte Publishing von mobilen Tablet- und Smartphone-Apps ist ein elementarer Teil der InterRed Lösung geeignet: InterRed AppPublishing. Neben der einfachen Bedienung und den weitreichenden Möglichkeiten der Automatisierung, werden die Inhalte zudem für die entsprechenden Devices optimiert. Unter anderem deshalb ist die Datengröße einer Ausgabe sehr gering, was im Zeitalter der mobilen Übertragung immer noch eine wichtige Rolle spielt. Diese Software richtet sich an alle, die mit geringem Aufwand ansprechend gestaltete, mediengerechte Tablet- und Smartphone-Publikationen von Zeitschriften, Zeitungen, Katalogen, Broschüren und sonstigen Print- oder Online-Objekten erschaffen möchten.

Ergänzend prüfen die InterRed ContentAgents Inhalte auf inhaltliche Zusammengehörigkeit und spannen ein selbstkalibrierendes Beziehungsnetz über den Content. Auf dieser Basis dienen sie dem Nutzer als intelligentes, selbständig arbeitendes Empfehlungs- und Informationssystem. Zusätzlich bietet InterRed LiveReporting als Web-Reporting-Software eine umfassende Website-Analyse und liefert live und in Echtzeit Informationen.

InterRed: Future Publishing Solutions auf der World Publishing Expo 2014

Die InterRed GmbH ist Mitglied beim Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien WAN-IFRA. Ebenso wie WAN-IFRA versteht sich auch InterRed als unverzichtbarer Partner der Zeitungen und der gesamten Zeitungsbranche. Daher wird die zukunftssichere Gesamtlösung für Multi Channel Publishing in diesem Jahr dem Fachpublikum auf der World Publishing Expo in Amsterdam präsentiert. Zukunftssicher deshalb, da durch die medienneutrale Datenspeicherung auch zukünftige Medien jederzeit unterstützt werden können. Deshalb steht InterRed für Future Publishing Solutions.

InterRed ist auf der World Publishing Expo vom 13. bis 15. Oktober 2014 in Halle 10 am Stand 220 zu finden. Um Wartezeiten zu verkürzen, können Gesprächstermine gerne vorab telefonisch, per E-Mail oder über die Unternehmenswebsite vereinbart werden: www.interred.de.



Firmenprofil:
InterRed: Future Publishing Solutions
Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der App-Lösung InterRed AppPublishing, der KM-Lösung InterRed ContentAgents, der Web-Reporting Software InterRed LiveReporting und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert.

www.InterRed.de



Pressekontakt InterRed GmbH:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77

E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.



InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!

InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil / Gruppe
InterRed @ LinkedIn

04.07.2014

Relaunch familie.de: neues Content Management System durch InterRed Partner IronShark

Pressemitteilung der InterRed GmbH

03.07.2014, Siegen/Jena

Die Vision Net AG setzt bei dem Relaunch von familie.de auf das Content Management System InterRed. Durch die Umsetzung des InterRed Solution Partners IronShark erscheint die Website nun in einem neuen Gewand und mit neuen Funktionen.

Eine Million Unique User und interaktive Tools
Mit ca. 1 Mio. Unique Usern zählt familie.de zu den führenden Onlineportalen im Familiensegment. Familien, aber auch werdende Eltern finden hier Informationen und Unterstützung für alle Lebenssituationen, vom Kinderwunsch bis hin zur Pubertät.
Durch den Relaunch präsentiert sich die Website in neuem Gewand und mit neuen Funktionen. Interaktive Service-Tools wie der Eisprungrechner, der Schwangerschaftskalender, der Entwicklungskalender, der BMI-Rechner oder der Impf- und Untersuchungskalender helfen Familien durch die spannende Zeit der Familienplanung, Schwangerschaft und Geburt, der Babyentwicklung und auch der Kindererziehung. Darüber hinaus verfügt die Website auch über Features wie einen Webshop sowie unterschiedliche Psychotests, Quizze und Gewinnspiele.
Vor dem Start des neuen Portals stand insbesondere die Migration von bestehenden Daten der bisherigen Website im Vordergrund. Für die automatisierte Datenübernahme entwickelte IronShark die passende Möglichkeit, um große Teile der Inhalte aus dem bestehenden Open Source CMS in die neue Umgebung des Content Management Systems InterRed zu übertragen. Dadurch konnten unter anderem vorhandene Videos, Bildergalerien und Artikel ohne zusätzlichen Aufwand importiert und weiterverwendet werden.

Umfangreiche Community und VDZ PrimeSite-Siegel
Innerhalb der umfangreichen Community können sich die Mitglieder im Forum zu den unterschiedlichsten Themen austauschen, Bilder und Videos mit Freunden teilen oder auch an Fotowettbewerben teilnehmen. Passend dazu trägt die Website das PrimeSite-Siegel des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. (VDZ), welches sowohl für loyale User mit bekannten und ansteuerbaren Nutzerprofilen als auch für erstklassige originäre Inhalte und damit eine hohe journalistische Qualität sowie hohe Datensicherheit steht.
Die Umsetzung der Website und die Implementierung des neuen CMS erfolgten durch IronShark. Als eingetragener Solution Partner von InterRed unterstützt das IronShark Team mit geschulten Entwicklern seine Kunden bei der Integration von InterRed-Produkten vom Anfang der Konzeption bis zum Ende der Integration. Ob als Web Content Management System für Onlineportale, als Redaktionssystem für Printobjekte oder zum App Publishing für Tablet und Mobile: durch die enge Partnerschaft beider Unternehmen erhalten Kunden sowohl eine leistungsstarke, zukunftssichere technologische Grundlage als auch einen zuverlässigen Partner mit langjähriger Erfahrung. Claus Weibrecht, Geschäftsführer von IronShark: „Mit dem Relaunch auf InterRed ist das Angebot familie.de auch in Leistungsspitzen performant, suchmaschinenoptimiert und zukunftssicher.“

 


Firmenprofil:

Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, dem App Production System InterRed APS, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Pressekontakt InterRed GmbH:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter www.InterRed.de/presse finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.



InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!

InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil / Gruppe
InterRed @ LinkedIn

27.03.2014

Redaktionssystem InterRed für Motor Presse Stuttgart

Pressemitteilung der InterRed GmbH

27. März 2014, Siegen/Stuttgart

Die Motor Presse Stuttgart setzt als technologische Basis weiterhin auf InterRed. Nachdem bereits Onlineportale von Zeitschriften wie Auto Motor und Sport das Content Management System InterRed verwenden, wird nun der Printkatalog „autokauf“ mit dem webbasierten Redaktionssystem InterRed erstellt.

Freie Wahl des Redaktionsworkflows / semi-automatischer Ansatz

Der Einsatz des Redaktionssystems InterRed ermöglicht Verlagen die freie Wahl der verwendeten Workflows. Die Redaktion des quartalsweise erscheinenden Katalogs „autokauf“ entschied sich für einen semi-automatischen Ansatz. Grundlage hierzu ist die Anbindung der sehr umfangreichen Fahrzeugdatenbank der Motor Presse. So werden in einem ersten Schritt Informationen wie Basisdaten und Tabellen automatisiert durch Inhalte aus der Datenbank errechnet und erstellt. Dazu zählen auch automatisierte Regeln und Filter, welche die unterschiedlichen Auto-, Motor- und Modelldaten inklusive passenden Zellstilen, Farben etc. zusammensetzen. Zusätzlich zu den Tabellen kann der Katalog dann anschließend in einem zweiten Schritt mit weiteren Inhalten, beispielsweise Beschreibungstexten, entweder direkt im Redaktionssystem oder in Adobe InDesign, den Autos zugeordnet, ergänzt werden. Der Content wird dabei zudem so aufbereitet, dass weitere Auslieferungsschichten und somit auch Publikationen in andere Ausgabemedien wie Apps möglich sind.
 
Multi Channel Publishing mit InterRed

Mit einer Druckauflage von 60.000 Exemplaren und jeweils ca. 250 Seiten bietet „autokauf“ einen vollständigen und medienübergreifenden Kaufguide für den deutschen Automarkt. Durch das Multi Channel Publishing mit InterRed steht der komplette Marktüberblick sowohl in gedruckter Form als auch in Teilen auf der Website auto-motor-und-sport.de zur Verfügung. Dieser Mehrwert ist somit sowohl für die Leser als auch für die Redaktion feststellbar.


Firmenprofil:

Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, dem App Production System InterRed APS, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Pressekontakt InterRed GmbH:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter www.InterRed.de/presse finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.



InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!

InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil / Gruppe
InterRed @ LinkedIn

04.02.2014

CeBIT 2014: Multi Channel Publishing mit InterRed 15

Pressemitteilung der InterRed GmbH

03. Februar 2014, Siegen/Hannover

Die InterRed GmbH stellt auf der CeBIT 2014 eine erste Preview der neuen Version 15 ihres gleichnamigen Multi Channel Publishing Systems vor. InterRed vereint Content Management und Redaktionssystem. Inhalte werden zentral erfasst, verwaltet sowie mediengerecht aufbereitet, so dass sie in alle Medienkanäle (Print, Online, Tablet, Mobile etc.) direkt aus dem System heraus publiziert werden können. Das neue InterRed 15 zeichnet sich unter anderem durch eine noch intuitivere Oberfläche aus.

Print-, Online- und App-Publishing jetzt noch intuitiver

Sei es Print-, Online- oder App-Publishing: Mit den umfangreichen Funktionen des InterRed CMS können Prozesskosten eingespart und Workflows optimiert werden. Die nun auf der CeBIT in Hannover erstmals gezeigte Version 15 hält zahlreiche Verbesserungen bereit.
Optimierungen der Benutzeroberfläche sorgen für eine noch einheitlichere und logischere Bedienung. Berücksichtigt wurden mehrere Menübereiche, die integrierte Mediendatenbank und die Blattplanung, oder aber auch die Möglichkeit des Versionsvergleichs bzw. Konfliktmanagers. Mit letztgenanntem wird die gleichzeitige Arbeit von mehreren Mitarbeitern an denselben Inhalten deutlich vereinfacht.
Daneben ermöglicht eine medienübergreifende Themenplanung die Organisation von größeren Themen mit mehreren Inhalten für unterschiedliche Medien. So können einzelne Aufgaben zwischen Mitarbeitern besser geplant und verteilt werden – eine klare Workflowoptimierung.

InterRed TopicMeter: dynamische Updates zum Weltgeschehen

Heute schon wissen, was morgen in der Zeitung steht: In Verbindung mit dem Wissensmanagement System, den InterRed ContentAgents, bietet InterRed TopicMeter die Möglichkeit, aktuelle Geschehnisse und Themen des Tages auf Basis von ausgewählten Medien zu erkunden. Dynamische Updates zum Weltgeschehen, gliederbar in Ressorts, liefern eine schnelle Übersicht im Mediendschungel: Welche Themen sind aktuell im Kommen, welche Stichwörter liegen dabei im Trend und vor allem, wer besetzt ein bestimmtes Thema wie? Zudem wird geprüft, ob eigene, bereits vorhandenen Inhalte und Artikel eine Alleinstellung zu einem Themenkomplex bieten. Redakteure werden somit bei ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützt.

Neuerungen für das Web-Reporting mit InterRed RhoLive

Die Web-Reporting Software InterRed RhoLive bietet Websiteanalysen in Echtzeit. Informationen wie PIs, Visits, die Verweildauer oder auch Referer werden live zur Verfügung gestellt. Die neue 8er Version von RhoLive wartet mit einer Dashboard-Funktion mit noch aktuelleren Informationen auf. Die „Top Seiten“-Übersicht enthält, neben der Information zu den auf einem Onlineportal beliebtesten Unterseiten, auch Prognosen für die zukünftige Wachstumsentwicklung. Dies alles wird, unterstützt durch umfangreiche Filterfunktionen, durch Visualisierungen in Echtzeit dargestellt.

Multi Channel Publishing mit InterRed auf der CeBIT


Diese und weitere Features stellt InterRed dem interessierten Fachpublikum vom 10. bis zum 14. März 2014 auf der CeBIT in Hannover vor. Da wie in den Jahren zuvor wieder starker Andrang erwartet wird, bietet sich unter www.InterRed.de die Möglichkeit zur vorherigen Terminvereinbarung. Ob spontan oder mit Termin: Die Zukunft des Multi Channel Publishing wird in Halle 6 am Stand F18 präsentiert.


Firmenprofil:

Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.Die InterRed GmbH entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, dem App Production System InterRed APS, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Pressekontakt InterRed GmbH:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter www.InterRed.de/presse finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.



InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!

InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil / Gruppe
InterRed @ LinkedIn

13.01.2014

B.Z. und B.Z. am Sonntag wechseln in nur wenigen Monaten auf das Redaktionssystem InterRed

Pressemitteilung der InterRed GmbH

13. Januar 2014, Siegen/Berlin

Die größte und traditionsreichste Tageszeitung Berlins, die B.Z., wird ab sofort mit dem Redaktionssystem InterRed produziert. Nach einer kompletten Umstellung auf das neue System in nur vier Monaten arbeiten die über 100 Mitarbeiter der B.Z. und B.Z. am Sonntag gemeinsam mit hunderten Kollegen von BILD und BILD am SONNTAG auf derselben technologischen Grundlage. Dabei waren bestimmte Anforderungen besonders relevant.

Notwendig war ein Redaktionssystem, welches unterschiedliche Workflows unterstützt, selbst unter sehr hoher Last schnell und zuverlässig arbeitet und alle notwendigen Funktionen des Multi Channel Publishings bietet. InterRed bietet eine Lösung für all diese Anforderungen. Peter Huth, Chefredakteur der B.Z., ist von der Zusammenlegung der Redaktionen und der gemeinsamen Nutzung des Redaktionssystems überzeugt: „Damit schaffen wir die idealen Voraussetzungen, um auf allen Medienkanälen zukünftig noch schneller und näher bei unseren Lesern zu sein.“
 
B.Z.: Seit 135 Jahren für Berlin – nun mit dem Redaktionssystem InterRed.
Quelle: www.axelspringer-mediapilot.de

Neue Workflows, schnelle Projektumsetzung und Online-Anbindung

Die Umsetzung des Projektes erfolgte mit ca. vier Monaten innerhalb kürzester Zeit. Neben der Einführung einer neuen Software entschied sich die B.Z. dazu, auch neue Workflows zu erarbeiten. So entstand eine Hybridform aus Layout vor Content und Content vor Layout – die Redaktion kann frei wählen, welchen Weg sie mit der Software tagtäglich gehen möchte. Gleichzeitig wurde allen Redakteuren die Möglichkeit geschaffen, alle Inhalte inklusive multimedialer Anreicherung auch für Online zu erzeugen und direkt auf www.bz-berlin.de zu publizieren.

Peter Huth freut sich über den gelungenen Start und die Einführung der neuen Publishingsoftware: „Die B.Z. freut sich auf InterRed und ich möchte mich noch einmal bei allen für die tolle, termingerechte und professionelle Arbeit bedanken.“

Die Axel Springer SE setzt bereits seit vielen Jahren auf das Multi Channel Publishing mit InterRed, unter anderem auch durch das Web Content Management für COMPUTER BILD, AUTO BILD oder die Corporate Website, oder aber mit dem Enterprise Content Management für das konzernweite Intranet. Die Entscheidung, nun auch die B.Z. und B.Z. am Sonntag mit dem Multi Channel Publishing System InterRed auszustatten, unterstreicht die erfolgreiche, gemeinsame Zusammenarbeit.



Pressekontakt InterRed GmbH:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de


Im Pressebereich unter www.InterRed.de/presse finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.



InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!

InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil / Gruppe
InterRed @ LinkedIn

25.11.2013

InterRed-Partner trio-group setzt Website Relaunch für Christoffel Blindenmission erfolgreich um

Pressemitteilung der InterRed GmbH

25. November 2013, Siegen/Mannheim

Wohltätigkeitsorganisationen wie die Christoffel Blindenmission (CBM) tun Gutes – und die trio-group Mannheim sowie die InterRed GmbH unterstützen sie dabei. Schon zehn Jahre arbeiten die trio-group und die CBM, auf Basis des Web Content Management Systems InterRed, erfolgreich zusammen. In dieser Zeit hat die trio-group bereits mehrere Website-Generationen der deutschen Organisation (www.cbm.de) sowie der internationalen Dachorganisation (www.cbm.org) konzipiert, gestaltet und umgesetzt. Seit dem 25. September 2013 ist die technisch vollständig überarbeitete neue Website unter www.cbm.de erreichbar.

Nutzerfreundlichkeit & Barrierefreiheit im Fokus

Die Herausforderung des aktuellen Relaunchs der deutschen Webpräsenz lag darin, eine technische Lösung zu entwickeln, die den Anforderungen der Zeit gerecht wird und ein vertrauenswürdiges, funktionierendes Fundraising ermöglicht. Ein weiteres Ziel ist es, die Seite www.cbm.de für ein breites Publikum barrierefrei bereitzustellen. Dabei sollen sowohl Menschen mit körperlichen Einschränkungen, als auch Nutzer mobiler Endgeräte freien und barrierefreien Zugang zu allen Inhalten und Funktionen der Website haben.

Responsive-Layout: Webdesign-Technik schafft Barrierefreiheit

Besonderes Augenmerk legten die Entwickler der trio-group bei der Umsetzung auf das moderne Responsive-Layout. Diese flexible Technologie passt die Darstellung der Website an das jeweilige Endgerät an – egal ob mit Smartphone oder Tablet, aber auch mit Desktop-PC oder 50-Zoll Smart-TV – die Zugänglichkeit und das Nutzer-Erlebnis soll überall gleich hoch sein. Alle Inhalte werden weiterhin komplett im Web CMS InterRed erstellt, verwaltet und bearbeitet.

Bequeme Abwicklung von Online-Spenden

Des Weiteren war es Aufgabe der trio-group, die Onlinespenden auch auf mobilen Geräten zu ermöglichen und direkt über Zahlungsanbieter abzuwickeln. Die Spenden werden automatisch über eine Schnittstelle mit dem Customer-Relationship-Management (CRM) der Christoffel Blindenmission abgeglichen. Das Ergebnis des Relaunchs: Die neue deutsche Website ist nutzerfreundlich und der Besucher kann sich sicher sein, dass seine Spende in guten Händen ist.

Langjährige Partnerschaft zwischen trio-group und InterRed

Die trio-group ist mit sechs Standorten und 120 Mitarbeitern bereits seit über zehn Jahren InterRed Solution Partner. Von klassischer Werbung bis hin zu PR, von Online bis below-the-line: Nicht ohne Grund zählt die trio-group mit über 50 Kreativ-Awards zu den bedeutendsten inhabergeführten Kommunikationsdienstleistern in Deutschland. Durch die gemeinsame Partnerschaft mit der InterRed GmbH, einem der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem und Multi Channel Publishing, werden so seit vielen Jahren Synergien nicht nur im Bereich der Werbung ausgeschöpft und innovative Potenziale weiterentwickelt. 
 


Firmenprofile:

Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, dem App Production System InterRed APS, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. 
www.InterRed.de



Pressekontakt InterRed GmbH:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de


Im Pressebereich unter www.InterRed.de/presse finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.



InterRed @ social networks:
Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!

InterRed @ Facebook 
InterRed @ Twitter 
InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe 
InterRed @ LinkedIn

19.11.2013

Erfolgreiches App Publishing mit InterRed APS

Die InterRed GmbH stellt eine innovative Möglichkeit des App Publishings vor: InterRed APS. Mit dem InterRed App Production System (kurz APS) ist das kosteneffiziente und zugleich mediengerechte Publishing für mobile Tablet- und Smartphone-Apps möglich. Bereits erfolgreich im Einsatz ist diese Lösung unter anderem bei der Universal-App 11FREUNDE, Intro - Die Woche oder auch Sneaker Freaker. Dabei bietet dieser Ansatz entscheidende Vorteile gegenüber anderen Lösungen.

InterRed App Production System für Template basiertes App-Publishing

Als Produktionswerkzeug für digitale Publikationen stellt InterRed APS die zentrale Lösung für alle mobilen Devicetypen unter iOS und Android dar. Die Gestaltung der Ausgaben erfolgt Template-basiert, so dass einzelne Artikel, Ressorts, Produkte, Kategorien und sogar ganze Ausgaben über kundenspezifische Gestaltungs-Bibliotheken vordefiniert werden können. So können neue Ausgaben mit geringstem Aufwand und innerhalb kürzester Zeit erstellt und publiziert werden. InterRed APS verfügt über eine eigene Kiosk-App, welche sowohl digitale Publikationen, als auch Livebereiche der Website, als auch sonstige Kunden-Apps beherbergt und damit zum zentralen Anlaufpunkt rund um den Markenauftritt wird. Zudem ist InterRed APS zentraler Bestandteil der InterRed Multi Channel Publishing Lösung. Sie bietet damit die Möglichkeit, Inhalte auch für mobile Endgeräte aus InterRed heraus zu erstellen, zu verwalten und zu publizieren. So kann Content durch das Multi Channel Publishing mit InterRed nicht nur in Print (Zeitschriften, Zeitungen, Kataloge etc.) und Online (Web, Intra-/Extranet etc.), sondern auch an mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones publiziert werden.

Erfolgreiche Apps auf Basis von InterRed APS: 11FREUNDE und mehr

Und was sagen die Kunden unserer Kunden dazu? Alle bisher mit InterRed APS veröffentlichten Objekte erhalten von ihren Lesern Bestnoten. Erfolgreiche Praxisbeispiele für diese neue Technologie sind Apps wie Intro - Die Woche, Festivalguide, Sneaker Freaker, oder auch 11FREUNDE. 
So erschien beispielsweise die 11Freunde App mit einem perfekten Start am 8. August 2013 für Apples iPad und iPhone. Bereits nach kurzer Zeit gelangte sie auf Platz 1 aller Newsstand Magazine und auf Platz 17 aller insgesamt verfügbaren iPad Apps des App Stores. 

Diese Erfolgsgeschichten zeigen, dass InterRed APS hervorragend geeignet ist, um Kunden bei der Meisterung der aktuell bedeutendsten Herausforderung zu unterstützen: Dem Sprung von der bisher klassischen, Print-dominierten Publikationsweise in das digitale Zeitalter der multiplen Kanäle und Technologien.
 
11FREUNDE auf Basis von InterRed APS

Tablets und Apps werden für Publisher immer wichtiger

Dass die mobilen Kanäle und Technologien mehr als ein flüchtiger Hype sind, zeigen die aktuellen Verkäufe und Prognosen. Studien sprechen von Steigerungen der Tablet-PC-Verkäufe von über 300 % in den nächsten Jahren. Zugleich lesen laut einer Studie des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) fast die Hälfte der Nutzer von digitalen Zeitschriften mindestens genauso viele Ausgaben auch als Printversion – und dies zusätzlich zu den digitalen Varianten. Über 60 Prozent der Leser haben für die Nutzung ihrer Verlags-App entweder in Form eines Abonnements oder in Form des Einzelkaufs bezahlt.
Diese Zahlen verdeutlichen, dass der Ausgabekanal der mobilen Geräte für Publisher immer relevanter wird. Um auch in Zukunft bestehen zu können und erfolgreich zu sein, ist es für Verlage notwendig, als zusätzlichen Ausgabekanal Tablet-Ausgaben bzw. Apps anzubieten, die bestehende Print- und Onlineausgaben von Zeitschriften, Zeitungen, Katalogen oder anderen Medien sinnvoll ergänzen. InterRed bietet mit seinem Ansatz eine für nahezu jeden Anwendungsfall passende Lösung. Weitere Informationen finden Interessenten unter: www.InterRed.de/APS


Firmenprofile:

Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, dem App Production System InterRed APS, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. 
www.InterRed.de



Pressekontakt InterRed GmbH:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de


Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.



InterRed @ social networks:
Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!

InterRed @ Facebook 
InterRed @ Twitter 
InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe 
InterRed @ LinkedIn 

11.11.2013

InterRed und FCP schließen strategische Partnerschaft: Lösungen für Content Marketing, Big Data und Multi Channel Publishing


Pressemitteilung der InterRed GmbH und des Forum Corporate Publishing

11. November 2013, Siegen/München

Die InterRed GmbH und das Forum Corporate Publishing haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Auftakt der zunächst einjährigen Kooperation ist der FCP Executive Day am 14. November 2013 in Köln.
Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management, Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen aus einer Hand.
 
Strategische Partnerschaft für erfolgreiches Corporate Publishing

„Wir freuen uns sehr, dass wir über die strategische Partnerschaft mit dem FCP nun die Möglichkeit zu kontinuierlichem persönlichem Networking mit der Community der Corporate Publisher haben“, erklärt Klaus Schuster, Head of Sales bei InterRed. „Unsere Kunden stellen zunehmend das medienübergreifende Markenerlebnis in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten. Mit dem Multi Channel Publishing System InterRed, das Content Management und Redaktionssystem vereint, können Corporate Publisher ihre Unternehmensmedien über alle Kanäle verwalten – von der Mitarbeiterzeitschrift bis zum Tabletmagazin.“

„Mit InterRed konnten wir einen Kooperationspartner gewinnen, der unseren Mitgliedern einen ganz realen Wettbewerbsvorteil bieten kann“, erklärt FCP-Geschäftsführer Michael Höflich. „Hochspannend für Corporate Publisher sind dabei vor allem die vielfältigen Möglichkeiten von InterRed. Sei es beispielsweise die Erstellung und Verwaltung von Mitarbeiterzeitschriften, Kundenmagazinen, Geschäftsberichten oder markengebundenen Communities: InterRed bietet ein zentrales und konvergentes Werkzeug für das Corporate Publishing.“

Darüber hinaus liefere das System zukunftsweisende Antworten auf die wichtigsten Herausforderungen der Corporate Publishing Branche. „InterRed bietet technische Lösungen zu allen aktuell drängenden Themen – sei es Big Data, Content Marketing oder Multi Channel Publishing“, so Michael Höflich weiter.



Firmenprofil:


Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de



Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter www.InterRed.de/presse finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.



InterRed @ social networks: Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!

InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil / Gruppe
InterRed @ LinkedIn

 

 

05.11.2013

InterRed und digitalmobil: strategische Partnerschaft für Multi Channel Publishing

Pressemitteilung der InterRed GmbH

04.11.2013, Siegen/München

Die InterRed GmbH und die digitalmobil GmbH & Co. KG geben den Abschluss einer strategischen Partnerschaft bekannt. Als InterRed Solution Partner bietet digitalmobil die Konzeption und Umsetzung von Projekten mit dem Content Management und Redaktionssystem InterRed. Als Kunde wurde bereits die Neue Mediengesellschaft Ulm mbH gewonnen, für deren Zeitschriften digitalmobil eine einheitliche Multi Channel Publishing Lösung implementiert.

InterRed und digitalmobil: Starke Partner

Die InterRed GmbH, als einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement und Live Reporting bietet Print- und Weblösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing, Kataloge, Tablet und Mobile.

Die starke Position von InterRed im Markt erfährt durch das Know-how von digitalmobil eine weitere Unterstützung. Das digitalmobil-Team umfasst Konzepter, Projektleiter sowie speziell auf InterRed geschulte Software-Entwickler. Diese begleiten den Kunden von den ersten Planungsschritten bis zur fertigen Implementierung und übernehmen für ihn den Betrieb, die Wartung und die Weiterentwicklung laufender Systeme.
Die beiden Partner ergänzen sich auf mehrfache Weise: Für den Solution Partner digitalmobil steht als Digitalagentur fest, dass die User letztlich nicht zwischen mobile, online und offline unterscheiden. Sie wandern zwischen den Welten und erwarten eine immer optimierte und nahtlose User Experience. InterRed verfolgt mit seinem Konzept "Multi Channel – One Solution" ebenfalls den Ansatz, dass heutzutage vor allem eines relevant ist: Ganz gleich, um welche Kanäle es sich handelt, sei es Print, Online, Tablet oder Mobile – was letztlich zählt, ist das wahrscheinlich wichtigste Gut an sich: die Inhalte.

Erfolgreich unter Beweis gestellt wurde die Partnerschaft der beiden Unternehmen bereits bei einem gemeinsamen Projekt für die Neue Mediengesellschaft Ulm mbH, nach welchem der 100 Mitarbeiter starke Verlag nun das Content Management System InterRed unter anderem für die Website und die Print-Publikation des Computer-Magazins "com!" einsetzt.
 
InterRed und digitalmobil: Partnerschaft für das Multi Channel Publishing

Gemeinsame Synergien im Bereich Mobile Publishing

Die gemeinsamen Synergien zeigen sich auch im Bereich Mobile Publishing: Hier bietet digitalmobil mit pdf2app einfaches iPad Publishing, mit dem ePaper Ausgaben von Printobjekten erstellt werden können. Dank der in InterRed gespeicherten Informationen zu den Positionierungen von Inhalten in einer Printausgabe können somit auch die weiteren Assets (Bilder, Bildergalerien, Videos, Sounds etc.) hinzugefügt und dem ePaper angereichert werden.
Daneben ermöglicht InterRed auch Template-basierte, digitale Publikationen mit dem App Production System (InterRed APS), das als Produktionswerkzeug den Vorteil der freien Gestaltung bietet. Gleichzeitig sind die damit erstellten Apps im Bereich der Apple-Geräte als Universal Apps nutzbar, so dass sowohl Tablets, als auch Smartphones mit der gleichen App bedient werden können.

Nach dem erfolgreichen Auftritt beider Unternehmen auf der World Publishing Expo 2013 in Berlin geht die enge Zusammenarbeit nun in laufenden Projekten weiter. Mit dem hohen Fachwissen und den jahrelangen Erfahrungen stehen beide Unternehmen sowohl Kunden als auch Interessenten umfassend und gewohnt kompetent für Fragen und Beratung zur Verfügung.



Firmenprofil:


Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de



Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter www.InterRed.de/presse finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.



InterRed @ social networks: Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!

InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil / Gruppe
InterRed @ LinkedIn

20.09.2013

Redaktionssystem InterRed 14 auf der World Publishing Expo 2013

Pressemitteilung der InterRed GmbH

20.09.2013, Siegen/Berlin

InterRed stellt auf der World Publishing Expo 2013 in Berlin die neue Version 14 des Redaktionssystems InterRed Print vor. Neben der von Grund auf neu entwickelten Blattplanung unterstützen innovative Features wie LiveLayout und LiveCopy den Anwender noch effizienter bei der Erstellung von Printpublikationen wie Zeitschriften, Zeitungen, Katalogen oder Geschäftsberichten.

Neue Blattplanung, Blattproduktion und Seitenvorschau im Redaktionssystem InterRed

Zusätzlich zu den bereits zur CeBIT 2013 vorgestellten Neuerungen im Bereich Web Content Management werden nun auch im Print-Bereich erweiterte Funktionen vorgestellt, die sowohl für Layouter als auch Redakteure hilfreich sind.

Die umfassend neu entwickelte Blattplanung in Version 14 von InterRed Print bietet dem Planer deutlich mehr Komfort und Geschwindigkeit. Ein wesentliches Highlight ist die einfache Planung und Visualisierung von Vererbungen. Ganzseiten und Teilseiten einer Zeitung oder Zeitschrift können jetzt einfach per Drag'n'Drop mit der Maus an Varianten, bspw. für Regionalisierungen, vererbt werden. Vererbungen werden farblich gekennzeichnet. Dies reduziert den Produktionsaufwand für Varianten. Weiterhin ermöglicht die neue, asynchrone Planung dem Planer auch nach Beginn der Produktion Änderungen an Umfang und Anzeigenbelegung vorzunehmen und diese Änderungen zu definierten Zeitpunkten in die Produktion zu übertragen. Die Producer werden über die Änderungen zuerst informiert und können diese dann gezielt und aktiv annehmen. Dabei kann eine Seite, an der bereits gearbeitet wird, geöffnet bleiben. Der Producer kann ohne Unterbrechung weiter arbeiten.
Umfangs- und Formatänderungen können einfach per Tastenkürzel oder Mausklick ausgeführt werden. Anzeigenreservierungen und –umbuchungen lassen sich leicht per Drag´n Drop durchführen. Verfügbare Elemente werden dem Planer übersichtlich in Paletten angeboten.

Daneben existiert mit der Blattproduktion nun ein Feature, welches als „Leitstand“ die tabellarische, strukturierte Zugriffssteuerung für Seitenstrecken und ganze Ausgaben ermöglicht. Die neue Seitenvorschau wiederum bietet eine komplette Historie von Versionen und Arbeitsschritten inklusive aller Zwischenstände sowie ein integriertes Kommunikationstool zur Produktionssteuerung.

Die neue Blattplanung sowie die Blattproduktion sind ebenso wie das gesamte Redaktionssystem InterRed komplett browserbasiert.

LiveLayout und LiveCopy  für browserbasierte Bearbeitung von Print-Objekten

Mit InterRed LiveLayout ist die browserbasierte Bearbeitung von Print-Objekten (seien es Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge etc.) auf Basis von Artikel-Bausteinen bis hin zu Seiten-Templates mit automatisiertem Massensatz möglich. Dies bedeutet, dass neben der Bearbeitung von DTP-Elementen, über die bidirektionale Schnittstelle, in Adobe InDesign nun auch generelle Anpassungen von DTP-Elementen und Layout-Arbeiten direkt im Redaktionssystem InterRed möglich sind.

Mit InterRed LiveCopy wiederum wird die Texterstellung und -bearbeitung für Printobjekte optimiert. Das browserbasierte Erfassen von Texten in medienneutrale Masken oder per WYSIWYG-Weboberfläche kann nun inklusive Formatierungen und Live-Vorschau auch direkt an der zu erstellenden Publikation geschehen.

Durch die Anbindung der Adobe Creative Suite (CS 6) unterstützt InterRed Print nicht nur deren DPS-Funktionalitäten zur Produktion dynamischer, digitaler Inhalte für Tablet-Geräte, sondern bietet durch intelligente Schnittstellen und Plugins den Nutzern auch die Möglichkeit, weiterhin mit den ihnen bekannten Werkzeugen zu arbeiten.  Durch die Erweiterung von InterRed Print um die Web-CMS Komponente InterRed Online und das App Production System InterRed APS ist ganzheitliches Multi Channel Publishing in alle Kanäle (Print, Online, Tablet, Mobile) möglich.

Auf der World Publishing Expo 2013 in Berlin wird die neue Version vom 7. – 9. Oktober am Stand 1.2.221 präsentiert.

 


Firmenprofil:

Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de



Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.


InterRed @ social networks:Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!InterRed @ Facebook InterRed @ Twitter InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe InterRed @ LinkedIn

17.09.2013

POLAR-Mohr setzt weiterhin auf InterRed CMS

Pressemitteilung der InterRed GmbH

17. September 2013, Siegen/Hofheim

Polar Mohr setzt als weltweit führendes Unternehmen in seinem Bereich bereits seit über zehn Jahren auf das Content Management System InterRed. Nun wurde die gesamte Corporate Website, www.polar-mohr.com, einem Relaunch unterzogen. Herausgekommen dabei sind ein zeitgemäßes Design, eine weiterhin zukunftssichere technologische Basis sowie ein trotz engem Zeitplan erfolgreich geglücktes Projekt.

Eine Website, ein Extranet, ein CMS

Das 1906 gegründete Unternehmen Polar Mohr produziert mit ca. 550 Mitarbeitern als weltweiter Marktführer Maschinen zur Druckweiterverarbeitung, dabei insbesondere Schneidemaschinen und Stanzen. Um diese technologische Marktstärke auch online präsentieren zu können, setzt Polar Mohr bereits seit über zehn Jahren auf das Web Content Management System InterRed. Die neue Website bietet für Kunden und Interessenten auf verschiedene Arten eine Anlaufstelle. So wird dem jeweiligen Nutzer eine Auswahl der Produkte angeboten, welche in Komponenten, Systeme und Prozesse unterteilt sind. Systeme stellen fertig konfigurierte und optimierte Produktkonstellationen dar, während Prozesse und Komponenten, durch eine selektierbare Auswahl angebotener Optionen, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bieten. In einem zweiten Schritt können dann unverbindlich Angebote angefordert werden. Durch die filterbare Liste der weltweiten Ansprechpartner (von A wie Afghanistan bis Z wie Zypern) ist eine zielgerichtete, länderbezogene Ansprache möglich. Das gesamte Portal wird mehrsprachig in InterRed verwaltet. Neben einer deutsch- und einer englischsprachigen Variante sollen demnächst weitere Übersetzungen folgen.

Erfolgreicher Relaunch durch jahrelange, enge Zusammenarbeit

Neben dem Einsatz des Web Content Management Systems InterRed Online für die Erstellung und Verwaltung der Firmenwebsite und des Live-Reporting Systems InterRed RhoLive zur Analyse der Online-Nutzungsdaten wird das Enterprise Content Management System InterRed Enterprise für das firmenweite Extranet eingesetzt. Dadurch können die weltweit über 200 Niederlassungen in 170 Ländern mit den jeweils aktuellsten Informationen versorgen werden. Diese enge Vernetzung ermöglicht es Polar Mohr sowohl auf Mitarbeiter- als auch auf Kundenbedürfnisse flexibel reagieren zu können. Dass der Relaunch wie geplant stattfinden konnte, ist auch der engen und langjährigen Zusammenarbeit beider Unternehmen zu verdanken. Jürgen Freier, Managing Director bei POLAR-Mohr, bedankte sich nach dem Relaunch bei InterRed für das Engagement und die Einhaltung des engen Terminplans: „Wir setzen bereits seit Jahren strategisch auf das Content Management System InterRed. Sowohl im Bereich Online als auch beim Extranet ist uns die Zukunftssicherheit der Software enorm wichtig. Die zügige und effiziente Umsetzung des aktuellen Projektes, insbesondere die Einhaltung des gemeinsamen Terminplans, zeigte ein weiteres Mal die hervorragende Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen.“

 



Firmenprofil:


Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de



Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.


InterRed @ social networks:Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!InterRed @ Facebook InterRed @ Twitter InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe InterRed @ LinkedIn

17.06.2013

Heise Zeitschriften Verlag startet TechStage mit Content Management System InterRed

Pressemitteilung der InterRed GmbH

14. Juni 2013, Siegen/Hannover


Der Heise Zeitschriften Verlag stellt ein neues Portal vor, bei dem das Content Management System InterRed an zentraler Stelle zum Einsatz kommt. Neben der bereits bewährten Anwendung für heise.de nutzt nun auch der neue Gadget-Blog TechStage das CMS für die Verwaltung der redaktionellen Inhalte und die Präsentation externer Datenbanken.

Persönlicher Informationsstream und Community

In dem neuen, modern gestalteten Blog steht den Nutzern, dank dem Heise Zeitschriften Verlag, kompetentes Fachwissen von Experten zur Verfügung. Die Website www.techstage.de richtet sich vor allem an Nutzer mit Interesse an den Bereichen Smartphones und Tablets. Die aktive Beteiligung der Redaktion ermöglicht in der integrierten Community einen regen Austausch unter allen Beteiligten.
Durch das Zusammenstellen eines persönlichen Informationsstreams erhält jeder Nutzer genau die Texte, Fotos und Videos, die er sich wünscht. So kann beispielsweise nach Meldungen von einzelnen Autoren oder zu ausgewählten Produkten gefiltert werden. Ebenso existiert die Möglichkeit Beiträge befreundeter Nutzer zu abonnieren. Mit dem sogenannten Weltentrenner können Leser sich alle News anzeigen lassen, die sich entweder nur auf Apple- oder nur auf Android-Themen beziehen. Jörg Wirtgen, Chefredakteur von TechStage, erklärt hierzu: "Dann müssen sich Apple-Fans nicht von Android-News ablenken lassen oder umgekehrt." Die Entscheidung für InterRed begründet er mit den langjährigen Erfahrungen des Verlages mit dem InterRed CMS.

Die neue TechStage-Website: Die Grundlage bildet das InterRed-CMS



Umfangreiche Produktdatenbank vereinfacht Kaufentscheidung

Neben den topaktuellen News und dem Austausch innerhalb der Community bietet sich die Website auch als Hilfe bei Kaufentscheidungen an. In der Produktdatenbank lassen sich alle neueren Smartphones inklusive technischen Informationen und Testergebnissen finden. Dies bietet den Nutzern umfassende Vergleichsmöglichkeiten, die es laut Daniel Schräder, leitender Redakteur von TechStage, auf anderen Portalen in dieser Form nicht gibt. Für eine gezielte und genauere Informationssuche lassen sich die Inhalte, inklusive des Forums und der Produktdatenbank,  zudem über die Suchfunktion der Website erforschen. Mit dem Content Management System InterRed ist TechStage technologisch optimal ausgestattet und kann dadurch auch seine Inhalte optimal dem Nutzer anbieten.



Firmenprofil:


Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de



Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.



InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!

InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe
InterRed @ LinkedIn

14.05.2013

Verlagsbranche sucht nach Bezahlmodellen

Pressemitteilung der InterRed GmbH14.05.2013, Siegen/HaigerIm Zuge der fortschreitenden Digitalisierung suchen Medienhäuser und Verlage nach neuen Erlösmodellen. Ein aktuell stark beachtetes Modell ist die Paywall, oder Bezahlschranke. InterRed bietet nun in Verbindung mit dem gleichnamigen Content Management System die Möglichkeit, dieses Modell effizient einzusetzen.Verlagsbranche sucht nach BezahlmodellenDie Verlagsbranche beschäftigt sich bereits seit langem mit den Möglichkeiten der Monetarisierung der digitalen Kanäle. Bezahlmodelle wie Werbeschaltung, Micropayment und digitale Abonnement-Verkäufe gehören zum erprobten Standard. Ein vergleichsweise junges Modell ist die Anwendung einer sogenannten Paywall, auch Bezahlschranke genannt, die bestimmte Inhalte einer Website erst nach dem Entrichten einer Gebühr oder beispielsweise dem Abschluss eines Abonnements anzeigt. Besonders das Modell der „metered paywall“ findet aktuell häufig Anwendung. Danach können Kunden jeden Monat eine bestimmte Anzahl an Artikeln frei auf der Website lesen. Erst danach erscheint ein Kauf- oder Abo-Hinweis, der das Lesen weiterer Artikel für den aktuellen Monat sperrt. Indexseiten sind davon meist nicht betroffen, lediglich Artikelseiten werden gesperrt. Suchmaschinen gelangen weiterhin an alle online verfügbaren Artikel und auch Kunden, die einen bestimmten Inhalt über eine Suchmaschine oder einen externen Link erreichen, können die entsprechenden Artikel lesen. Die Sperre gilt somit nur für das Surfen auf der Website. Genutzt wird dieses Modell beispielsweise von der New York Times oder der Website von „DIE WELT“. Beispielhafter Einsatz einer Paywall durch das „metered model“ auf der InterRed-WebsiteInterRed bietet passende Paywall-LösungDer Vorteil des Einsatzes einer Paywall liegt für Medienhäuser auf der Hand: Erstleser oder Besucher, die nur selten das Angebot nutzen, können dies auch weiterhin tun. Erst bei einer regelmäßigen Nutzung und daher bei Nutzern, die von der Qualität des jeweiligen Angebotes bereits überzeugt sind, fallen Kosten an.InterRed als CMS-Hersteller unterstützt nun auch die Anwendung der „metered paywall“ aus dem gleichnamigen Web Content Management und Redaktionssystem heraus. Das Modell lässt sich in InterRed spezifisch und je nach Anwendungszweck konfigurieren. Es erweitert die in vielen Kundenprojekten erprobten Modelle Micropayment, digitales Abo, Shop, AdServer-Magement. Ein Beispiel zur Anwendung dieses Erlösmodells finden Interessenten auf der Unternehmenswebsite unter www.InterRed.de. Die InterRed GmbH steht Interessenten für Beratungen zur Verfügung. Gemeinsam kann so in einem individuellen Gespräch die jeweils optimale Lösung gefunden werden.


Firmenprofile:

Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Über MOTORVISION:

Die MOTORVISION Group zählt in Europa zu den führenden Produzenten automobiler Programminhalte. Sie verfügt über ein Programmarchiv mit mehr als 20.000 Stunden an digitalem Filmmaterial aus den unterschiedlichsten Bereichen der Motorwelt, das täglich wächst. Die Mediengruppe vereint TV Produktion, TV Kanäle (dt./engl.), einen Youtube-Kanal, Print-Magazin, Online-Plattformen, Programmarchivierung sowie Programm- und Sender-Distribution unter einem Dach.

Zur MOTORVISION Group zählen fünf Firmen: die German Car TV Programm GmbH (betreibt den Sender MOTORVISION TV auf Sky), die MV Media GmbH (betreibt die Online-Plattformen www.motorvision.de und www.motorvision.com sowie das Printmagazin "Motorvision"), die Industry Media GmbH (TV- und Film Produktionsfirma), die MV International GmbH (verantwortet den internationalen Programm-Vertrieb und betreibt MOTORVISION HD in Asien sowie MOTORVISION TV auf OSN) sowie die MOTORVISION Asia Ltd. (Auslandsbüro der Gruppe).

 


Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
 
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.


InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!
 
InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe
InterRed @ LinkedIn

28.02.2013

Volle Fahrt mit MOTORVISION und InterRed

Pressemitteilung der InterRed GmbH

27. Februar 2013, Siegen/München

MOTORVISION.de, das Webportal für Auto, Motorsport, Sport und Tuning zählt in Deutschland zu den Top-Autoportalen im Internet. Im Herbst 2012 hatte sich der Betreiber MV Media GmbH entschlossen, zum Web Content Management System InterRed zu wechseln. Nach einer sehr kurzen Adaptionsphase von knapp drei Monaten gelang der Münchner Firma bereits der erfolgreiche Relaunch der Website. Seither bildet InterRed die Basis der Online-Umsetzung von MOTORVISION.de.

Eigenumsetzung und hohe Geschwindigkeit

Die Umsetzung des Relaunchs in dieser rekordverdächtigen Zeit übernahm die MV Media GmbH komplett selbst. Der Umstieg auf das neue, browserbasierte System und ins neue Gewand gelang gänzlich ohne Schulung. Lediglich mit der Dokumentation von InterRed ausgestattet setzten die Profis von MOTORVISION dabei das InterRed-CMS ein und um.
Bei einem News-Portal, das seinen Usern täglich zahlreiche neue Inhalte bietet, ist eine unkomplizierte Handhabung wie die auf Basis von InterRed essentiell. Derzeit stehen den Nutzern rund 40.000 Artikel und ca. 3.000 Videos auf MOTORVISION.de zur Verfügung. Die aktuellen Reichweitendaten des Portals belaufen sich auf 1,36 Mio. Unique User, 6,1 Mio. PIs und 5,6 Mio. Visits (IVW Online Nutzungsdaten 01-2013).

Die Website von MOTORVISION: Monatlich über 5 Mio. Visits


Stabilität und Flexibilität

Die hohe Geschwindigkeit und Performanz sowie die Möglichkeit der schnellen und einfachen Eigenumsetzung waren wesentliche Gründe der MV Media GmbH für den Umstieg auf das neue Content Management System.
Dies unterstreicht auch Michael Gabrielides, Geschäftsführer der MV Media GmbH: „Wir haben uns nach langer Recherche für InterRed entschieden, da es InterRed wie kaum einem anderen gelingt, Stabilität zu gewährleisten, ohne dabei die Flexibilität einzuschränken.“

 


Firmenprofile:

Über InterRed:

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

 

Über MOTORVISION:

Die MOTORVISION Group zählt in Europa zu den führenden Produzenten automobiler Programminhalte. Sie verfügt über ein Programmarchiv mit mehr als 20.000 Stunden an digitalem Filmmaterial aus den unterschiedlichsten Bereichen der Motorwelt, das täglich wächst. Die Mediengruppe vereint TV Produktion, TV Kanäle (dt./engl.), einen Youtube-Kanal, Print-Magazin, Online-Plattformen, Programmarchivierung sowie Programm- und Sender-Distribution unter einem Dach.

Zur MOTORVISION Group zählen fünf Firmen: die German Car TV Programm GmbH (betreibt den Sender MOTORVISION TV auf Sky), die MV Media GmbH (betreibt die Online-Plattformen www.motorvision.de und www.motorvision.com sowie das Printmagazin "Motorvision"), die Industry Media GmbH (TV- und Film Produktionsfirma), die MV International GmbH (verantwortet den internationalen Programm-Vertrieb und betreibt MOTORVISION HD in Asien sowie MOTORVISION TV auf OSN) sowie die MOTORVISION Asia Ltd. (Auslandsbüro der Gruppe).

 


Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
 
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.


InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!
 
InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe
InterRed @ LinkedIn

21.02.2013

InterRed präsentiert Web-Reporting mit RhoLive 7 auf der CeBIT

Pressemitteilung der InterRed GmbH

21. Februar 2013, Siegen/Hannover

InterRed stellt auf der CeBIT 2013 die neue Version 7 seines Live-Reporting-Systems InterRed RhoLive vor. In Halle 6 am Stand F18 gewährt die InterRed GmbH Kunden und Interessierten einen Einblick in die Neuerungen. Eine komplett neu gestaltete Oberfläche ist der Hauptbestandteil des kommenden Releases.

 Erster Blick auf Live-Reporting mit InterRed RhoLive 7

Mit Version 7 einher geht ein komplettes Redesign der Nutzeroberfläche. Die Besucherzahlen können nun dynamisch und in Echtzeit durch eine neue Tree Map visualisiert werden, die angibt, welche Seiten zum aktuellen Zeitpunkt mehr oder weniger besucht werden und somit auf- oder absteigen. Dies alles erfolgt, wie gewohnt, komplett browserbasiert. Somit kann, nicht nur bei Portalen im Hochlastbereich, direkt auf das Verhalten der Nutzer reagiert werden.

Optimiert wurden zugleich auch verschiedene Funktionen, unter anderem der Vergleich von diversen Statistiken. Dadurch lassen sich beispielsweise die Page Impressions einzelner Seiten und unterschiedlicher Tage wahlweise in Form von Zahlen oder Grafiken miteinander vergleichen.

Sich selbst optimierende Websites

Als nahtlos in das Content Management System InterRed Online bzw. InterRed Enterprise integriertes Reporting System ermöglicht RhoLive den Zugriff auf Websiteanalysen in Echtzeit. Publisher erhalten hiermit die Möglichkeit ihre Websites live zu beobachten, zu optimieren und auf aktuelle Ereignisse zu reagieren. Dabei werden die Daten übersichtlich aufbereitet, so dass sie unkompliziert genutzt werden können. Automatismen, z.B. das Multivarianten-Testing, lassen sich im Zusammenspiel von InterRed und RhoLive für "sich selbst optimierende" Websites einsetzen. Das Multivarianten-Testing ermöglicht eine Analyse der Wirkung von Inhalten und deren Alternativen sowie, wenn gewünscht, eine automatisierte und optimierte Anpassung. Somit lässt sich Website Content optimal an das Verhalten und die Erwartungen der Nutzer anpassen.

Die InterRed GmbH freut sich auf die Gespräche mit dem interessierten Fachpublikum auf der CeBIT in Halle 6 am Stand F18 und bietet über die Unternehmenswebsite, www.InterRed.de, die Möglichkeit der vorherigen Terminvereinbarung an.


Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
 
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.


InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!
 
InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe
InterRed @ LinkedIn

13.02.2013

Web Content Management System InterRed 14 wird auf der CeBIT vorgestellt

Pressemitteilung der InterRed GmbH

13. Februar 2013, Siegen/Hannover

Am 5.3.2013 ist es soweit: Die CeBIT, die weltweit größte IT-Messe, öffnet in Hannover ihre Pforten und InterRed stellt die neue Version 14 seines Content Management und Redaktionssystems vor. In Halle 6 am Stand F18 erhalten Kunden und Interessierte einen Einblick in die neueste Version 14 des gleichnamigen Web Content Management Systems. Zahlreiche Neuerungen werden als Preview präsentiert – darunter die komplett erweiterte Mediendatenbank, die adaptive Bedienung per iPad sowie zusätzliche Features fürs Multi Channel Publishing.

Innovationen im Online-Bereich: MediaSync, Responsive Design

Ein Highlight des kommenden Releases ist InterRed MediaSync, ein Feature, welches die medienspezifische Erstellung von Inhalten sowie die Produktion von unterschiedlichen Medien wie Online oder Tablet enorm vereinfacht. Durch den intelligenten Mehrfacheinsatz von Inhalten wird das Bedienen mehrerer Medien wie Print, Online, Tablet oder Mobile mit einem Werkzeug und einem System möglich. Dabei liegt die Besonderheit in der jederzeit möglichen Synchronisation von Inhalten in den verschiedensten Ausgabemedien. Artikel z.B. wissen woher sie stammen und erkennen - auch asynchrone - Änderungen in anderen Medien. Sie sind getrennt nutzbar – verlieren jedoch nie den Bezug zueinander und können zu beliebigen Zeitpunkten gegeneinander abgeglichen werden.
Zudem werden mit der neuen Version die Möglichkeiten der Gestaltung von Webseiten mithilfe von „Responsive Design“ nochmals verbessert. Das variable Weblayout passt Internetseiten, je nach Endgerät, optimal an. Die Anpassung erfolgt, dank adaptiver Bildumrechnung, auch für Bilder.

Integration externer Suchmaschinen

Einen weiteren Schwerpunkt des neuen InterRed-Release bildet die vereinfachte Integration von externen Suchmaschinen. Insbesondere Unternehmen mit heterogener Systemlandschaft benötigen eine zentrale Suchmaschine, die den gesamten Content-Bestand durchsucht und Ergebnisse einheitlich präsentiert. InterRed bietet mit der neuen Version eine Technologie-Erweiterung auf REST-Basis. Diese versorgt externe Suchmaschinen wie SolR, ElasticSearch oder  Google Search Appliance automatisch mit Informationen über neuen, geänderten oder gelöschten Content.

InterRed-Bedienung per iPad: Befüllung aller Kanäle von unterwegs - Web, Zeitschriften/Zeitungen, iPad und EPUB, Mobile, Newsletter und Mailings sowie CD / DVD

Last but not least: Neue Mediendatenbank und Bedienung per iPad

Mit InterRed 14 wird die integrierte Mediendatenbank nochmals verbessert. Ein optimiertes Caching bildet die Grundlage für eine schnellere und flexiblere Oberfläche. Die Speicherung von individuellen Benutzer-Ansichten, das Filtern von Inhalten sowie eine neuartige „Kachel“-Ansicht sind per Klick verfügbar. Dank der „Drag and Drop“-Funktion erfolgt das Ordnen und Sortieren von Elementen noch einfacher und schneller als bisher. Mittels Farbauswahl werden Bilder ähnlicher Farben ganz einfach gefunden. Bilder, die mit einem Verfallsdatum versehen sind können somit - in Abhängigkeit der jeweiligen Bildnutzungsrechte – eingesetzt, bzw. deaktiviert werden.
Einen weiteren großen Mehrwert bietet die Bedienung der InterRed-Software von unterwegs per iPad. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielseitig: Aktualisieren von Websites, Veröffentlichen von topaktuellen News, Freigeben von Arbeiten – all das kann mobil von unterwegs geschehen. Das Tablet wird zum vollwertigen Redaktionsclient, der vom System erkannt und medienspezifisch unterstützt wird.
Die InterRed GmbH freut sich in Halle 6 am Stand F18 auf konstruktive Gespräche mit den Fachbesuchern und bietet die Möglichkeit, vorab über die Corporate Website, www.interred.de, Gesprächstermine zu vereinbaren.


Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
 
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.


InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!
 
InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe
InterRed @ LinkedIn

16.01.2013

Web Content Management mit InterRed und LandLust

Pressemitteilung der InterRed GmbH

16. Januar 2013, Siegen/Münster

Unter www.LandLust.de finden interessierte Leser Informationen rund um das Magazin für die schönen Seiten des Landlebens in einem neuen Gewand und auf Basis einer neuen Technologie. Mit der Umstellung auf das Content Management System InterRed fand gleichzeitig ein komplettes Redesign der Webseite statt.

LandLust.de auf Basis einer neuen Technologie


Das Magazin LandLust, welches zahlreiche Themen mit einer unverwechselbaren Natürlichkeit und hohen Authentizität zeigt, zählt zu den erfolgreichsten Publikumszeitschriften in Deutschland. An dem erfolgreichen Printmagazin orientiert sich die zugehörige Website. So standen bei der Umsetzung des Projektes insbesondere die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten sowie die verschiedenen Varianten des Abo-Services im Vordergrund.
Neben den Abonnenten spricht das Portal jedoch auch alle anderen Interessierten an: Ein Heftarchiv, in dem Inhaltsverzeichnisse sowie bestehende Anleitungen aus älteren Ausgaben zum Download angeboten werden, verweist direkt online auf die jeweiligen Ausgaben im LandLust-Shop. Einblicke in die aktuellste Ausgabe bietet eine blätterbare Vorschau. Themen der nächsten Ausgabe werden mit ersten Bildern illustriert. Die Onlineausgabe übernimmt einzelne Inhalte der Printausgabe und macht Lust auf „Mehr“.

Softwareanbindung: Integration von InterRed in Systemlandschaft des Landwirtschaftsverlages

Einfach, schnell und unkompliziert lassen sich Abonnements online abschließen. Von den insgesamt fast 400.000 Abos wurden bereits zahlreiche über die Website generiert. Die Anbindung an das Abosystem, die Verlinkung auf den LandLust-Shop sowie Kleinanzeigen-Service zeigt die Integration von InterRed in die Systemlandschaft des Landwirtschaftverlags. Da sich InterRed als Content Management System mit zahlreichen Schnittstellen individuell an die geforderten Bedürfnisse anpassen lässt, verlief die gemeinsame Umsetzung des Projektes auch an dieser Stelle auf höchstem Niveau.

Die schönsten Seiten des Landlebens online: Die Website von LandLust auf Basis des Content Management Systems InterRed


Enge Zusammenarbeit zwischen InterRed und dem Landwirtschaftsverlag


Der Landwirtschaftsverlag aus Münster und das Softwarehaus InterRed aus Siegen arbeiten bereits seit einiger Zeit erfolgreich an gemeinsamen Projekten. Schon heute bildet InterRed die technische Grundlage für die Onlineportale der Zeitschriften „profi“, „SUS“, „Reiter Revue International“, „Elite“ und „top agrar“. Gemeinsam wurde auch das aktuellste Projekt „LandLust“ erfolgreich gemeistert. Stefan Müller-Stock, Leitung Projektmanagement bei der InterRed GmbH, zeigt sich zufrieden mit der schnellen Durchführung des Projektes: „Dank der engen Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsverlag konnte der Umstieg auf das Content Management System InterRed zügig durchgeführt werden. Bereits nach einigen Monaten war das Projekt erfolgreich abgeschlossen.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de


Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
 
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.


InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!
 
InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe
InterRed @ LinkedIn

14.12.2012

Deutscher Ärzte-Verlag setzt auf Web Content Management Sytem InterRed

Pressemitteilung der InterRed GmbH

12. Dezember 2012, Siegen/Köln

Der Deutsche Ärzte-Verlag aus Köln hat sich für InterRed entschieden und damit die strategischen Weichen für ein zukunftssicheres Content Management gestellt. Mit der Entscheidung für das InterRed-CMS wurde zugleich auch die erste Website neu gelauncht: Der Auftritt von zm • Zahnärztliche Mitteilungen bietet mit seinem breiten Spektrum an Themen und Funktionen nicht nur Zahnärzten eine Anlaufstelle.

Aktuelle Meldungen, komplette Hefte und Suchfunktionen

Der Deutsche Ärzte-Verlag, gegründet 1949, publiziert, als einer der führenden medizinischen Fachverlage in Deutschland, Fachzeitschriften, wie beispielsweise das Dental Magazin oder die Zeitschrift für zahnärztliche Implantologie, sowie die auflagen- und reichweitenstärkste Fachzeitschrift für Ärzte, das Deutsche Ärzteblatt. Mit der Umstellung der Website von zm • Zahnärztliche Mitteilungen auf die Basis InterRed, bietet der Verlag nun neue Wege der Interaktion. Unter www.zm-online.de gliedern sich die Inhalte in einem modernen und übersichtlichen Design in verschiedene Rubriken. Neben aktuellen Meldungen rund um die Zahnmedizin lassen sich ganze Ausgaben des Printmagazins der vergangenen Jahre, bis hin zur aktuellsten Version, als PDF herunterladen. Ebenso können nur einzelne Artikel gelesen werden, die durch umfangreiche Suchfilter im Archiv gezielt auffindbar sind. Die Verbindung zur Printwelt ist auch durch die inhaltliche Erweiterung der Print-Ausgaben auf die Online-Welt gegeben: Verweise in Form der sogenannten „zm-Codes“ in den Heften führen den Leser zu weiteren (Hintergrund-)Informationen auf der zm-Website, die somit schnell und direkt aufgerufen werden können.

Stark frequentierte Online-Fortbildungen, Blogs, Kleinanzeigen und Videos

Während weiterhin mit der Rubrik „Starter“ ein eigener Bereich für Studenten und Berufsanfänger existiert und unter „Blogs“ Gedankenaustausch und Diskussionen mit Kollegen stattfinden, bietet „zm.TV“, als ständig wachsende Plattform, Videos zu zahnmedizinischen und gesundheitspolitischen Inhalten. Daneben existiert der Bereich „Termine“, in welchem aktuelle Fortbildungsveranstaltungen und Kongresse übersichtlich angezeigt werden. Die Filterung nach Themen, Terminen oder Orten wird unter anderem durch das Wissensmanagement der InterRed ContentAgents unterstützt, mit denen die ortsbezogene Suche automatisiert wird. Die InterRed ContentAgents liefern zugleich automatisiert thematisch passende Inhalte zu den Online-Artikeln, die den Lesern ermöglichen, sich über für sie interessante Themen weiter zu informieren. Neben der Anbindung von Kleinanzeigen, die aus dem Printmagazin automatisiert übernommen werden und durchsuch- sowie filterbar sind, bietet der „Markt“ Hilfestellung bei der Suche nach passenden Produkten und Firmen.

Eines der beliebtesten Angebote von zm-Online stellen die Online-Fortbildungen dar, mit denen Zahnärzte CME-Punkte erwerben können. Mit einer ausreichenden Anzahl dieser Punkte erhalten sie das nötige Fortbildungszertifikat der zuständigen Zahnärztekammer. Da sich diese zertifizierten Fortbildungen, unter anderem aufgrund der Flexibilität der Online-Durchführbarkeit, einer großen Beliebtheit erfreuen, werden auf der Website monatlich mehrere tausend solcher Tests durchgeführt. zm-Online hält somit, auf Basis des Web Content Management Systems InterRed, sowohl Profis als auch „Starter“ auf dem Laufenden und präsentiert sich als hochmodernes Portal in einer starken und wichtigen Branche.

Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de


Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
 
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.


InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!
 
InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe
InterRed @ LinkedIn

13.11.2012

Relaunch von Macwelt mit dem Web Content Management System InterRed

Pressemitteilung der InterRed GmbH

12. November 2012, Siegen/München

InterRed setzt für den IDG-Verlag ein weiteres Projekt erfolgreich um. Nach der Umstellung auf das Web Content Management System InterRed für PC-WELT arbeitet nun auch die Redaktion von Macwelt mit der WCM-Software. Dabei stand vor allem im Vordergrund, die Arbeit der Redaktion optimal zu unterstützen, um weiterhin kompetent recherchierte Themen rund um Apple, den Mac, iPods, iPad und das iPhone anzubieten.

Wissen für die Mac-Community vom Einsteiger bis zum Profi

Bereits seit Mitte des Jahres arbeitet die komplette Redaktion mit dem Web Content Management System InterRed. "Die Umstellung auf InterRed war für uns Anlass, unseren Workflow konsequent auf Online First umzustellen", so Chefredakteurin Marlene Buschbeck-Idlachemi. "Mit der Einführung von InterRed haben wir deutlich bessere Möglichkeiten unsere vielfältigen Themen gezielt auf der Website zu platzieren und Podcasts, Videos oder Bild-Stories einzubinden."

Das größte deutschsprachige Webportal rund um Apple, Mac, iPhone und iPad (IVW-geprüft) informiert unter www.macwelt.de täglich mit News, Hintergrundberichten und Tests von Apple-Produkten, Zubehör, Software und Apps. Premium-Abonnenten erhalten mit dem Morgenmagazin einen besonderen Service: Ab 8 Uhr lesen sie vorab sämtliche Neuigkeiten aus Cupertino.

Die Website von Macwelt auf Basis des Web Content Management Systems InterRed

Relaunch inklusive Live-Reporting und Wissensmanagement

Das Portal der Macwelt wurde im Zuge der Umstellung auf die neue, technologische Grundlage auch einem kompletten Redesign unterzogen. Mit dem optimierten Design, welches sich an dem Webauftritt von PC-WELT anlehnt, werden die Inhalte nun noch klarer strukturiert und anschaulicher dargestellt. Doch auch auf technologischer Ebene hat sich einiges getan: Neben dem Einsatz des neuen CMS kommt nun auch das Web-Reporting System InterRed RhoLive sowie das Knowledge Management der InterRed ContentAgents zum Einsatz. InterRed RhoLive ist ein nahtlos in das Web Content Management System InterRed Online integriertes Reporting System, welches die benötigten Informationen dort zur Verfügung stellt, wo auch die Inhalte erfasst und verändert werden. Dank eines einzigartigen Aggregationsverfahrens werden alle Informationen – selbst bei extremen Lastsituationen – in Echtzeit zur Verfügung gestellt. Mit dieser innovativen Technologie ist auch die Durchführung von "A/B-Tests" bzw. "Multivariantentests", beispielsweise im Bereich Teasermanagement, einfach möglich.
Die InterRed ContentAgents wiederum unterstützen die Arbeit der Redaktion unter anderem als innovatives Empfehlungssystem sowie als intelligente Suche. Ohne manuelles Zutun wird so intelligentes Wissensmanagement möglich.

Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.
Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

17.10.2012

InterRed präsentiert Redaktionssystem auf der World Publishing Expo 2012

Pressemitteilung der InterRed GmbH

17. Oktober 2012, Siegen/Frankfurt

InterRed präsentiert auf der World Publishing Expo 2012 in Frankfurt das Redaktionssystem, mit dem seit Anfang des Jahres die Zeitungen BILD und BILD am SONNTAG produziert werden. Die Gesamtlösung rund um das Multi Channel Publishing, vorgestellt in Halle 8 am Stand 663, bietet die Möglichkeit, Inhalte medienneutral zu speichern und in allen gängigen Kanälen zu publizieren.

InterRed beim weltweiten Treffpunkt der Zeitungs- und Medienmanager

Die World Publishing Expo, bislang bekannt unter dem Namen IFRA Expo, gilt als die führende Technologie-Messe für Lösungen rund um das Publizieren auf allen Kanälen, sei es Online, Tablet, Mobile oder in gedruckter Form. InterRed bietet durch umfassende, technische Features nicht nur die Möglichkeit, Inhalte medienneutral zu verwalten und in diese Kanäle zu publizieren, das Redaktionssystem unterstützt auch alle Anwender durch prozessoptimierende Mechanismen, insbesondere im Bereich der Zeitungsproduktion. Sowohl für Printmedien mit eher festem, statischem Layout als auch für Objekte mit freiem Layout bietet InterRed die passende Grundlage.

Multi Channel Publishing mit InterRed: Die Lösung für Print, Online, Tablet, Mobile

Dass sich InterRed für die heutige Zeitungsproduktion eignet, zeigen auch zwei aktuelle Erfolgsbeispiele: Seit Anfang des Jahres produziert die Axel Springer AG mit dem Redaktionssystem InterRed sowohl die Tageszeitung BILD als auch die Wochenzeitung BILD am SONNTAG. Doch auch im Bereich Web Content Management bietet InterRed die passende technologische Grundlage: Die meistbesuchten und damit größten IT-Websites in Deutschland setzen bereits seit einiger Zeit auf das InterRed CMS.

Die InterRed GmbH freut sich auf intensive Gespräche mit den Fachbesuchern der World Publishing Expo. Vom 29. bis zum 31. Oktober stehen die Experten vor Ort in Frankfurt am Stand 663 in Halle 8 zur Verfügung, um über die neuesten Möglichkeiten im Bereich Multi Channel Publishing und Zeitungsproduktion zu sprechen. Interessierte Fachbesucher erhalten hier auch Einblick in das InterRed-System. Über die Unternehmenswebsite, www.interred.de, wird die Möglichkeit der vorherigen Terminvereinbarung angeboten.

Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.
Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

08.10.2012

BILD am SONNTAG: Über 10 Millionen Leser – regionalisierte Anzeigen – 1 Redaktionssystem

Pressemitteilung der InterRed GmbH

04. Oktober 2012, Siegen/Berlin

Das Redaktionssystem InterRed bildet die technische Grundlage für die Sonntagszeitung BILD am SONNTAG. Neben dem Einsatz für Europas größte Tageszeitung, BILD, nutzt nun auch die BILD am SONNTAG-Redaktion das Multi-Channel-Publishing-System InterRed für die Produktion.

BILD am SONNTAG: Über 10 Millionen Leser – regionalisierte Anzeigen – 1 Redaktionssystem

Seit über 50 Jahren informiert BILD am SONNTAG seine Leser Woche für Woche über aktuelle Nachrichten und bietet exklusive Interviews aus Bereichen wie Politik, Wirtschaft, Sport oder Freizeit sowie zahlreiche professionelle Ratgeberthemen für alle Lebensbereiche. Mit einer Reichweite von über zehn Millionen Lesern ist BILD am SONNTAG Deutschlands größte Sonntagszeitung – die Möglichkeit der individuellen Anzeigenregionalisierung fördert die zusätzlich die Vermarktungsaktivitäten.

Neben der Verwendung von InterRed für COMPUTER BILD, AUTO BILD sowie der Corporate Website und der Umsetzung des konzernweiten Intranets realisierte InterRed nun innerhalb kürzester Zeit gemeinsam mit der Axel Springer AG ein weiteres erfolgreiches Projekt. Die Anforderungen waren hoch: Verfügbarkeit rund um die Uhr zur Erfüllung des redaktionellen Auftrags, Einführung parallel zur Produktion von BILD auf dem gleichen System, eine Zeitung mit äußerst freiem Layout, eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit und Performance bei gleichzeitiger Ausfallsicherheit, selbst bei hoher Last. Die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen Axel Springer und dem Software- und Systemhaus InterRed sorgte jedoch für eine zügige und hochqualitative Umsetzung des Projektes.


Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 217 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

08.10.2012

Multi Channel Publishing mit InterRed und arvato auf der Frankfurter Buchmesse

Pressemitteilung

Multi Channel Publishing mit InterRed und arvato auf der Frankfurter Buchmesse

01. Oktober 2012, Siegen/Frankfurt


Die InterRed GmbH und die arvato Systems Technologies GmbH sind gemeinsam auf der Frankfurter Buchmesse 2012 vertreten. In Halle 4.0 am Stand C1311 werden die beiden Partnerunternehmen die Potenziale eines integrierten Multi Channel Publishing Ansatzes, kombiniert mit den Fähigkeiten eines leistungsstarken Systemintegrators, vorstellen.

Multi Channel Publishing für Verlage

Die Zukunft der Verlage liegt im Multi Channel Publishing, denn: Immer mehr digitale Publikationsformen drängen auf den Markt. Waren es bis vor kurzem lediglich gewöhnliche Internetseiten, die das „digitale Denken“ der Verlage bestimmten, so rücken inzwischen neue Ausgabekanäle und Medien, wie E-Books, Smartphones und Tablet-PCs, in den Fokus. Gleichzeitig fordern die Leser weiterhin ihre gewohnten Printobjekte.
Bedingt durch die Vielzahl an unterschiedlichen Publikationsformen rücken auf Seiten der Verlage die Produktionsworkflows zusammen. Die Mehrfachverwertung von Inhalten, aber auch die mediengerechte Ausgabe sowie die damit verbundenen, möglichen Einsparpotenziale bewegen als zu diskutierende Themen die Verlagsbranche.
Das Multi Channel Publishing System InterRed bietet Verlagen, dank medienneutraler Datenhaltung und vielfältigen medialen Ausgabekanälen, die Möglichkeit zur flexiblen  Nutzung der Datenbasis. Gleichzeitig werden, bedingt durch gezielte Nutzung von Synergiepotentialen und dem Einsatz von Automatismen, die Produktionskosten optimiert. InterRed zeigt auf der Buchmesse, mit einem Ausblick auf die kommende Version 14 seines Systems, wie Verlage ihre Potentiale noch effizienter in den unterschiedlichsten Kanälen nutzen können.

Implementierung, Konzeption und Umsetzung: arvato Systems

Die langjährige Partnerschaft zwischen arvato Systems und InterRed findet auf der diesjährigen Buchmesse ihre konsequente Fortsetzung. Gemeinsame Messeerfahrungen sammelten die beiden Unternehmen unter anderem schon auf der CeBIT 2010 und 2012. Das Unternehmen arvato Systems versteht sich als Systemintegrator, der darauf spezialisiert ist, die unternehmerischen Ziele seiner Kunden zum Ausgangspunkt aller Überlegungen zu machen. Dabei steht unter anderem die Implementierung von Standardsoftware nach dem branchenspezifischen Bedarf des jeweiligen Kunden im Vordergrund.

InterRed und arvato Systems freuen sich auf fach- und sachkundige Gespräche, in Halle 4.0, am Stand C1311, auf der diesjährigen Buchmesse.



Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 217 30377-77
E-Mail: info(at)interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

18.07.2012

Adobe CS 6 - Digital Publishing Suite: Tablet-Ausgaben mit InterRed

16. Juli, Siegen/Haiger
 
InterRed unterstützt die DPS-Funktionalitäten der neuen Adobe Creative Suite 6. Die langjährige Partnerschaft der beiden Unternehmen setzt sich somit auch im weiteren Zusammenwachsen der Systeme fort. Die Anbindung von CS 6 und die gleichzeitige Unterstützung der Adobe Digital Publishing Suite, ermöglicht dabei insbesondere die effiziente Produktion dynamischer, digitaler Inhalte für mobile (Tablet)-Geräte direkt aus dem Redaktionssystem heraus.
 
Digital Publishing Suite und InterRed: Tablet-Ausgaben mit InDesign
 
Mit der Digital Publishing Suite (DPS) bietet Adobe umfangreiche Möglichkeiten zur einfachen Erstellung und Publizierung von markengerechten, mit den Möglichkeiten von InDesign frei gestalteten und sich am Print-Layout orientierenden App-Ausgaben. Die bidirektionale Anbindung an InterRed ermöglicht dabei die Bedienung eines weiteren, zusätzlichen Ausgabekanals bei gleichzeitiger konsistenter Datenhaltung. Verlage, Medienunternehmen und Publisher „erarbeiten“ ihre Inhalte und Assets in InterRed und verfeinern diese anschließend mediengerecht in Adobe InDesign. So werden Publikationen für unterschiedliche Ausgabegeräte, sei es für das iPad, für Android-basierte oder andere, seitens DPS unterstützte Tablet-Geräte, ermöglicht. Die Bereitstellung von dynamischen Inhalten für Tablet-Nutzer umfasst zahlreiche Anwendungsgebiete. So kann den Nutzern der Apps der unkomplizierte Zugriff auf weiterführende Videos, Audios und Inhalte ermöglicht werden. Dies führt einerseits zur Gewinnung neuer, zusätzlicher Leser auf dem Tablet, andererseits zur Bindung von Bestandskunden. Und das alles, ohne bereits bestehende Arbeitsprozesse zu verändern: Bestehende Workflows in Redaktionen haben weiterhin Bestand.
Das Multi Channel Publishing System InterRed ermöglicht – neben Print und Online – auch die bequeme Verwaltung und Erstellung der Inhalte für mobile Ausgaben. Selbstverständlich stehen auch weiterhin die bereits bekannten Möglichkeiten der Automatisierung, wie automatische Generierung von Metatags, Workflowoptimierung und Controlling zur Verfügung.
 
Langjährige Technologiepartnerschaft für unverzichtbare Redaktionssoftware
 
InterRed, langjähriger Technologiepartner von Adobe, bietet mit dem gleichnamigen, browserbasierten Redaktionssystem bereits seit der Creative Suite 2 die Möglichkeit, redaktionelle Inhalte sowohl im Browser als auch in InDesign und/oder InCopy zu erfassen und zu gestalten. Sowohl „Content vor Layout“ als auch „Layout vor Content“ werden hierbei unterstützt.
Die neue Version 6 der Creative Suite von Adobe und ihre Anbindung an InterRed stellen somit den nächsten logischen Schritt der Zusammenarbeit beider Systeme dar. Neben den mit InterRed ebenfalls vorhandenen Möglichkeiten der Erzeugung von Inhalten für Apps in HTML5 werden durch die Anbindung der Adobe Digital Publishing Suite insbesondere auch die Vorzüge von hochwertigen Apps genutzt. Medienneutrale Datenhaltung, vielfache Mediennutzung und  -erstellung sowie frei gestaltete Layouts für Apps sind dank dem Einsatz der bewährten Systeme ohne Bruch gewohnter Arbeitsweisen möglich.


Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de


Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
 
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.


InterRed @ social networks:

Vernetzen Sie sich mit InterRed auf diversen Plattformen. Erhalten Sie stets aktuelle News und diskutieren Sie mit Experten rund um das Unternehmen, Produktinnovationen sowie neue Trends und Entwicklungen der Branche. Wir freuen uns auf Sie!
 
InterRed @ Facebook
InterRed @ Twitter
InterRed @ Xing: Profil  /  Gruppe
InterRed @ LinkedIn

05.07.2012

Neuer Tabellendesigner für das Content Management und Redaktionssystem InterRed

InterRed stellt den stark verbesserten und im gleichnamigen Content Management und Redaktionssystem vorhandenen Tabellendesigner vor. Neben einer wesentlich einfacheren Handhabung sorgen vor allem die neue Oberfläche und eine Vielzahl an zusätzlichen Funktionen für einen beträchtlichen Mehrwert – sowohl für die Erstellung von Print- als auch von Online-Publikationen.

Tabellendesigner optimiert: einfache Bedienung, viele Funktionen, neue Oberfläche

Der Tabellendesigner dient dazu, innerhalb des browserbasierten Content Management und Redaktionssystems InterRed eine Tabelle zu kreieren und zu bearbeiten. Dabei kann der Nutzer zwischen zwei Möglichkeiten wählen: entweder eine gänzlich eigene Tabelle zu erstellen, oder per „copy & paste“ ganze Tabellen aus Programmen wie Microsoft Office (Excel, Word) oder Open Office (Calc) zu kopieren. Bei letzterer Möglichkeit werden bereits verbundene Zellen, Links sowie Absatz- und Zeichenstile übernommen und können so in InterRed weiterverwendet werden.
Auch beim Aufbau einer komplett neuen Tabelle direkt in InterRed gibt es zahlreiche Verbesserungen. Hier hilft die aus Programmen wie Microsoft Excel bekannte Bedienung, unterschiedliche Funktionen einfacher und schneller handhaben zu können. Dazu gehören unter anderem das Einfügen von Zeilen und Spalten, schrittweises Undo/Redo, die Größenänderung von Zellen durch Aufziehen der Maus, die Selektion kompletter Spalten oder Zeilen, Mehrfachselektion sowie das Verbinden und Trennen von Zellen. Auch das Formatieren von einzelnen Elementen innerhalb einer Tabelle mit WYSIWYG-Funktionen („What You See Is What You Get“) wurde optimiert. All das macht die neue und stark verbesserte Oberfläche (GUI) des Tabellendesigners möglich.

Tabellenassistent für Excel-Anbindung

Daneben unterstützt der ebenfalls in InterRed integrierte Tabellenassistent den Nutzer beim Daten-Import aus externen Quellen und bei der medienneutralen Aufbereitung dieser Inhalte in Tabellenform. Dadurch besteht unter anderem für Redakteure die Möglichkeit, ohne Programmierkenntnisse und in einzelnen Schritten Datenbankabfragen zu erzeugen und somit daraus Tabellen zu generieren. Diese können nach dem "Linking- & Embedding"-Prinzip entweder statisch oder dynamisch übernommen werden. So können beispielsweise quartalsweise Umsatzzahlen einmalig statisch, die Adressdatenbank im Intranet aber dynamisch, und damit immer aktuell, übernommen werden. Über eine bidirektionale Schnittstelle zu Microsoft Excel ermöglicht der Tabellenassistent zudem den Datentransfer zwischen InterRed und Excel in beide Richtungen. Tabelleninhalte aus InterRed können so in Excel verarbeitet und anschließend wieder nach InterRed übertragen werden.
Der Tabellenassistent bietet im Zusammenspiel mit den neuen, umfangreichen Funktionen des Tabellendesigners alle Möglichkeiten, die Nutzer von einem professionellen Tabellenhandling innerhalb eines medienneutralen Content Management und Redaktionssystems erwarten. Der neue Tabellendesigner ist für InterRed ab Version 13 verfügbar.

Firmenprofil:
Über InterRed
InterRed GmbH – We make IT work.
Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

28.06.2012

Universum Verlag entscheidet sich für das Redaktionssystem InterRed

Der Universum Verlag aus Wiesbaden hat sich für das Redaktionssystem InterRed entschieden. Mit dieser strategischen Entscheidung verfügt der Verlag nun über die technologische Grundlage, seine Print-Objekte effizienter, professioneller und zukunftssicher zu produzieren.

Mehrere Print-Objekte – unterschiedliche Varianten – ein Redaktionssystem

Der 1930 gegründete Universum Verlag ist der führende Fachverlag im deutschsprachigen Raum für Prävention und Rehabilitation im Beruf. Rund 70 Mitarbeiter erzeugen Fachmedien in diesen Themenbereichen. Bereits in den 90er Jahren erweiterte Universum sein klassisches Printprogramm um Software, E-Learning- und Internetanwendungen. In den letzten Jahren kamen E-Books und iPhone- sowie iPad-Angebote zu unterschiedlichsten Themen hinzu. Als erstes Print-Objekt wurde die Zeitschrift „Arbeit und Gesundheit“ mit dem neuen Redaktionssystem umgesetzt. Alle zwei Monate stellt diese als auflagenstärkstes, branchenübergreifendes Magazin für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit einen umfangreichen Ratgeber rund um diese Themenschwerpunkte dar. Viele praktische Hinweise, abwechslungsreiche Darstellungsformen, eine etablierte Fachredaktion und deren Expertennetzwerk sowie fundierte Produktinformationen bieten dem Leser dabei einen großen Nutzen.
Jede Ausgabe umfasst mehrere zielgruppenspezifische, unterschiedliche Varianten, die für die jeweiligen Leser passende Inhalte bereitstellen. All diese unterschiedlichen Varianten derselben Zeitschrift werden ab sofort zentral aus dem Redaktionssystem InterRed heraus erstellt.

„Als Fachverlag verkaufen wir weder Papier noch Bytes sondern Inhalte. Die medienneutrale Datenhaltung und die Flexibilität bei der Erfassung und der anschließenden Ausgabe von Daten in unterschiedlichste Medienformen war für uns ausschlaggebend bei der Entscheidung für InterRed“, so Frank-Ivo Lube, Geschäftsführer des Universum Verlags.

 
Das Magazin „Arbeit und Gesundheit“ des Universum Verlags


Firmenprofil:

Über InterRed
InterRed GmbH – We make IT work.
Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de.

Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

23.05.2012

Erfolgreiche Monetarisierungs-Strategien: InterRed ist Sponsor des Kongresses der Deutschen Fachpresse

Die InterRed GmbH ist auch 2012 wieder offizieller Sponsor des Kongresses der Deutschen Fachpresse. Die zweitägige Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Generalthema „Monetarisierungs-Strategien“. Mit seinem gleichnamigen Redaktionssystem bietet InterRed vor Ort Tipps, sowie regen Austausch mit Fachexperten zur Umsetzung passender Strategien auf Grundlage von intelligentem Content Management.

Jahrestreffen der Fachmedienbranche: Strategien für Fachmedienhäuser

Der Kongress der Deutschen Fachpresse dreht sich in diesem Jahr rund um die Frage, wie Fachmedienhäuser aus ihrem umfassenden Wissensfundus neue Angebote für Kunden entwickeln können. Wissenschaftler, Verlagsmanager und Medienexperten wie York von Heimburg, Vorstand des InterRed-Kunden IDG (u.a. PC-WELT), Sascha Lobo (Autor, Blogger) oder Prof. Dr. Boris Kühnle (Hochschule der Medien) geben Beispiele dafür, wie Fachverlage ihr Neugeschäft strategisch und erfolgreich vorantreiben können. Auch InterRed trägt mit erprobten Konzepten dazu bei, den Kongressteilnehmern Möglichkeiten zur Erreichung dieses Ziels aufzuzeigen. So wird es in den Fachgesprächen unter anderem darum gehen, wie durch intelligentes Content Management und den Einsatz eines integrierten Redaktionssystems Einsparpotenziale genutzt und Arbeitsprozesse optimiert werden können.

InterRed ist ebenfalls Sponsor für die Verleihung des Awards „Fachmedium des Jahres“
 
InterRed Awardsponsor für „Fachmedium des Jahres“

Mit dem Award „Fachmedium des Jahres“ zeichnet die Deutsche Fachpresse seit 2005 herausragende Fachpublikationen aus. Festlicher Höhepunkt des Jahrestreffens ist daher die Verleihung des Awards, die von TV-Moderatorin Astrid Frohloff moderiert wird. Auch hier ist InterRed offizieller Sponsor und steht den Teilnehmern des Kongresses bei Fragen, unter anderem zum Bereich Monetarisierungs-Strategien, kompetent zur Seite.
Der Kongress der Deutschen Fachpresse findet am 14. und 15. Juni 2012 erstmals im Q2, dem modernen Tagungszentrum von ThyssenKrupp, in Essen statt. Laut Veranstalter ermöglicht ein neues, dialogorientierteres Konzept mit zusätzlichen Programmelementen in diesem Jahr einen noch intensiveren Austausch. InterRed ist vor Ort – Sie auch?

Firmenprofil:

Über InterRed
InterRed GmbH – We make IT work.
Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Leiter Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

02.04.2012

Redaktionssystem InterRed auf der drupa: Innovationen im Multi Channel Publishing

Die neueste Version „13“ des Content Management und Redaktionssystems InterRed wird auf der drupa 2012 in Düsseldorf präsentiert. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf den Innovationen des Multi Channel Publishings für Print, Online, Mobile und Tablet. Die InterRed GmbH lädt alle Interessenten ein, sich im drupa innovation park in Halle 7 am Stand D02 über das „Multi Channel – One Solution“ Konzept zu informieren.

InterRed 13 im drupa innovation park: Multi Channel Publishing aus einem System

Die alle vier Jahre in Düsseldorf stattfindende, weltgrößte Leitmesse der Printmedien bietet in Form des drupa innovation parks impulsgebende Innovationen in der digitalen Medienproduktion. Richtungsweisende Ideen und Lösungen bietet dabei unter anderem der Dynamic Publishing Park. Als Anlaufstation für Entscheider aus Marketing, Werbung und der Verlagswelt werden hier Strategien und Lösungen für den Bereich Multi Channel Publishing vorgestellt. InterRed präsentiert dort das innovative „Multi Channel – One Solution“ Konzept. Mit im Gepäck: die bereits auf der CeBIT 2012 erfolgreich vorgestellte neue Version „13“ des Content Management und Redaktionssystems InterRed.

Die Medienschaffenden wissen, dass ein Redaktionssystem von heute auch den Anforderungen von morgen entsprechen muss. InterRed bietet mit seinen technologischen Möglichkeiten sogar im Hochlastbetrieb, bspw. bei der Erstellung einer Tageszeitung, eine strukturierte und  medienneutrale Contentverwaltung, freies Print-Layout, bidirektionale Schnittstellen zu gängigen DTP Programmen und die Bereithaltung jeden Inhalts für die Verbreitung in verschiedene Ausgabekanäle wie Print, Online, Mobile oder Tablet. Multi Channel Publishing wird so mit InterRed, aus einem zentralen System heraus, zum Kinderspiel.
 
Die drupa 2012 in Düsseldorf: InterRed in Halle 7 am Stand D02.
Medienmacher und Verleger auf der drupa – Fachvorträge von InterRed
Das komplette Leistungspaket von InterRed 13 wird vom 03. bis zum 16. Mai 2012 auf der drupa in Düsseldorf vorgestellt. Die InterRed Experten erwarten alle interessierten Fachbesucher in Halle 7 am Stand D02, um sich über die InterRed-Suite und das gesamte Spektrum der Möglichkeiten auszutauschen. Eine Livepräsentation der aktuellsten Version gibt einen detaillierten Einblick in die Arbeitsweise und den Funktionsumfang von InterRed. Zudem wird die InterRed GmbH in zwei Fachvorträgen zum Thema „Multi Channel Publishing: Herausforderungen an die redaktionellen Prozesse“ einen Einblick in die Welt der Publikation in alle gängigen Medienkanäle geben.
Über die Corporate Website, www.InterRed.de, können im Vorfeld Gesprächstermine vereinbart sowie detaillierte Infos zu den Fachvorträgen eingesehen werden.

Firmenprofil:
Über InterRed
InterRed GmbH – We make IT work.
Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

02.04.2012

Redaktionssystem InterRed auf der drupa: Innovationen im Multi Channel Publishing

Die neueste Version „13“ des Content Management und Redaktionssystems InterRed wird auf der drupa 2012 in Düsseldorf präsentiert. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf den Innovationen des Multi Channel Publishings für Print, Online, Mobile und Tablet. Die InterRed GmbH lädt alle Interessenten ein, sich im drupa innovation park in Halle 7 am Stand D02 über das „Multi Channel – One Solution“ Konzept zu informieren.

InterRed 13 im drupa innovation park: Multi Channel Publishing aus einem System

Die alle vier Jahre in Düsseldorf stattfindende, weltgrößte Leitmesse der Printmedien bietet in Form des drupa innovation parks impulsgebende Innovationen in der digitalen Medienproduktion. Richtungsweisende Ideen und Lösungen bietet dabei unter anderem der Dynamic Publishing Park. Als Anlaufstation für Entscheider aus Marketing, Werbung und der Verlagswelt werden hier Strategien und Lösungen für den Bereich Multi Channel Publishing vorgestellt. InterRed präsentiert dort das innovative „Multi Channel – One Solution“ Konzept. Mit im Gepäck: die bereits auf der CeBIT 2012 erfolgreich vorgestellte neue Version „13“ des Content Management und Redaktionssystems InterRed.

Die Medienschaffenden wissen, dass ein Redaktionssystem von heute auch den Anforderungen von morgen entsprechen muss. InterRed bietet mit seinen technologischen Möglichkeiten sogar im Hochlastbetrieb, bspw. bei der Erstellung einer Tageszeitung, eine strukturierte und  medienneutrale Contentverwaltung, freies Print-Layout, bidirektionale Schnittstellen zu gängigen DTP Programmen und die Bereithaltung jeden Inhalts für die Verbreitung in verschiedene Ausgabekanäle wie Print, Online, Mobile oder Tablet. Multi Channel Publishing wird so mit InterRed, aus einem zentralen System heraus, zum Kinderspiel.

Die drupa 2012 in Düsseldorf: InterRed in Halle 7 am Stand D02.

Medienmacher und Verleger auf der drupa – Fachvorträge von InterRed
Das komplette Leistungspaket von InterRed 13 wird vom 03. bis zum 16. Mai 2012 auf der drupa in Düsseldorf vorgestellt. Die InterRed Experten erwarten alle interessierten Fachbesucher in Halle 7 am Stand D02, um sich über die InterRed-Suite und das gesamte Spektrum der Möglichkeiten auszutauschen. Eine Livepräsentation der aktuellsten Version gibt einen detaillierten Einblick in die Arbeitsweise und den Funktionsumfang von InterRed. Zudem wird die InterRed GmbH in zwei Fachvorträgen zum Thema „Multi Channel Publishing: Herausforderungen an die redaktionellen Prozesse“ einen Einblick in die Welt der Publikation in alle gängigen Medienkanäle geben.

Über die Corporate Website, www.InterRed.de, können im Vorfeld Gesprächstermine vereinbart sowie detaillierte Infos zu den Fachvorträgen eingesehen werden.

Firmenprofil:
Über InterRed
InterRed GmbH – We make IT work.
Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:
InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.


23.03.2012

Redaktionssystem InterRed erhält Adobe Innovation Award

Adobe hat den mit einem Preisgeld dotierten "Innovation Award" an InterRed vergeben. Mit dem Award werden von Adobe "herausragende Lösungen" ausgezeichnet. Die Entscheidung für InterRed wurde insbesondere aufgrund des erfolgreichen "Multi Channel – One Solution" Konzepts getroffen. Dieses Konzept eröffnet Medienschaffenden in Verbindung mit Adobe InDesign völlig neue Möglichkeiten für integriertes Multi Channel Publishing. Der von InterRed gewählte Ansatz ermöglicht dabei das komfortable Arbeiten bis in den Hochlastbereich.

Innovation im Multi Channel Publishing: Auszeichnung für das Redaktionssystem InterRed

Von der Zeitschriftenproduktion, über Kataloge und Werbematerialien bis hin zu Tageszeitungen mit unterschiedlichsten Redaktionsstandorten und -größen reicht die Bandbreite der mit InterRed erstellten Medien und Objekte. InterRed zeichnet sich dabei als vollintegriertes Redaktionssystem aus, das hochlasterprobt beide Welten, Print und Online, aus einem System und aus einer Datenhaltung heraus gleichberechtigt bedient.

Als langjähriger Adobe-Partner bietet InterRed die Möglichkeit, Inhalte sowohl in InDesign und/oder InCopy als auch direkt im Redaktionssystem InterRed zu bearbeiten und diese anschließend bidirektional auszutauschen. Im Zusammenspiel der Systeme ist so ein vollintegriertes und vollwertiges Redaktionssystem für Anzeigen-, Textredaktion und Layout für Print, Mobile und Online entstanden. Die innovative Integration von Adobe InDesign in InterRed ermöglicht es Redaktion und Layout zeitgleich am selben Objekt und am selben Inhalt zu arbeiten.Während das Layout in Adobe InDesign entsteht, schreibt die Redaktion ihre Artikel im Redaktionssystem, die dem Layout wiederum sofort zur Weiterverarbeitung angeboten werden. Ein "Werkzeugwechsel" wird so, bei gleichzeitigen und parallelen Arbeitsprozessen und effizienten sowie zielführenden Automatismen und Mechanismen, überflüssig.

Hochlasterprobtes Redaktionssystem für Print und Online

Die zentrale Verwaltung der Inhalte in InterRed und die browserbasierte Bedienung bieten darüber hinaus den Vorteil des dezentralen und standortunabhängigen Arbeitens. Verteilte Redaktionen und Standorte sind jederzeit zu realisieren. Last but not least ist InterRed hochlastfähig und hochlasterprobt. Hochlasterprobt bezieht dabei sowohl die redaktionelle Seite als auch die Kundenseite mit ein. Mehrere hundert Redakteure und Layouter in einem System und mehrere Millionen gedruckter Seiten und Exemplare pro Tag sowie mehrere Millionen Page Impressions pro Tag sind bei InterRed täglich gelebte Praxis.

Klaus Schuster, Prokurist und Vertriebsleiter der InterRed GmbH, ist überzeugt, dass die Erstplatzierung beim Adobe Innovation Award ein Beleg dafür ist, mit dem InterRed-Konzept den richtigen Weg zu gehen: "Der Erhalt des Adobe Innovation Awards 2012 ist für uns ein starkes Signal. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Sie zeigt, dass wir mit unserem Konzept 'Multi Channel – One Solution' und insbesondere mit den Fähigkeiten im Hochlastbereich auch unseren Konzernkunden eine besondere Lösung bieten können. Die Auszeichnung ist für uns Anerkennung und Ansporn mit Hochdruck an unseren Ideen weiterzuarbeiten."


Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de

 Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH

Andreas Nentwig

Marketing

Eiserfelder Straße 316

57080 Siegen

 

Fon: +49 271 30377-0

Fax: +49 271 30377-77

E-Mail: info@interred.de
 

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

01.03.2012

Redaktionssystem InterRed to go – das iPad als Redaktionswerkzeug

InterRed für unterwegs: Das Content Management und Redaktionssystem ist künftig auch über das iPad vollständig nutzbar. So können Nutzer direkt von unterwegs Inhalte mit ihrem iPad (oder Tablet) erstellen, bearbeiten und mehrfach in unterschiedlichsten Kanälen (Print, Online, Mobile etc.) ausgeben: Multi Channel Publishing für unterwegs. Auf der CeBIT 2012 in Hannover wird es einen ersten Einblick geben.

Multi Channel Publishing mit InterRed für unterwegs

Die gesamte Nutzung des Redaktionssystems InterRed wird in Zukunft auf dem Apple-Tablet möglich. Dies gilt nicht nur für das Erstellen und Verwalten der Inhalte, sondern natürlich auch für deren Publikation. InterRed bietet damit völlig neue Möglichkeiten. Möchte beispielsweise ein Journalist oder Redakteur nun direkt von unterwegs Informationen, wie eine topaktuelle News oder Sportmeldung, publizieren, so kann die Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung über das iPad von überall aus geschehen. Spezielle Funktionen, wie individuelle Buttons und spezifische Eingabemasken, erleichtern hierbei die Bedienung. Die automatische Erkennung beim Login des Nutzers ermöglicht die Differenzierung zwischen „PC“ und „Touch Device“ und optimiert dadurch die Darstellung des Redaktionssystems anhand der  Bedürfnisse des Nutzers.

CeBIT 2012: Sneak Preview auf die aktuelle InterRed Entwicklung

Eine Vorschau der iPad-Unterstützung können Interessenten auf der CeBIT 2012 betrachten. Vom 6. bis zum 10. März ist InterRed in Hannover in Halle 6 am Stand G 31 vor Ort, um eine erste Sneak Preview auf die aktuelle Entwicklung zu präsentieren. Ein Gesprächstermin kann über die Corporate Website, www.InterRed.de, vereinbart werden.

Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de


Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 271 30377-77
E-Mail: info@interred.de


Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

16.02.2012

InterRed realisiert neues Redaktionssystem für BILD

InterRed realisiert ein weiteres Projekt für die Axel Springer AG: Ab sofort nutzt die Tageszeitung ‚BILD‘ die Technologie von InterRed auch im Bereich der Redaktion. Die hohe Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit und das Gesamtkonzept des Redaktionssystems waren unter anderem Kriterien für diese technologische Entscheidung. Die umfassende Multi Channel Strategie des Verlagshauses wird durch die neue Lösung optimal unterstützt.

Redaktionssystem InterRed für die auflagenstärkste Tageszeitung Deutschlands

Nachdem bereits das konzernweite Intranet sowie Online-Portale wie COMPUTER BILD oder AUTO BILD mit der Technologie von InterRed arbeiten, produziert künftig auch die auflagenstärkste Tageszeitung Deutschlands mit dem Redaktionssystem InterRed. Für BILD wurde dafür ein System entwickelt, das höchsten Ansprüchen gerecht werden muss. Mit mehr als 20 Redaktionsstandorten, 27 verschiedenen Regionalausgaben und einer Reichweite von fast 12 Millionen Lesern war die Umsetzung des Projektes eine große Herausforderung. InterRed hat dies in enger Zusammenarbeit mit der BILD-Redaktion erfolgreich innerhalb kürzester Zeit gemeistert. Nach rund einem Jahr wurde das neue Redaktionssystem für die BILD Zeitung in den Produktivbetrieb übernommen.

InterRed: Technologische Lösungen für Axel Springer

Mit der Umsetzung des medienneutralen Multi Channel Publishing unterstützt InterRed die Axel Springer AG bei einem weiteren Schritt in die innovative technologische Zukunft.
Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover wird dem interessierten Fachpublikum vom 06. bis zum 10. März die neueste InterRed-Version präsentiert. In Halle 6 am Stand G31 haben Interessenten so die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und mit den Experten über das innovative technologische Konzept zu sprechen.


Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. Die InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de


Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 (0)271 / 303 77 - 0
Fax: +49 (0)271 / 303 77 - 77
E-Mail: info@InterRed.de

Im Pressebereich  http://www.InterRed.de/presse finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

14.02.2012

InterRed unterstützt Cross-Border Publishing

InterRed unterstützt Verlage bei ihren „Cross-Border Publishing“ – Vorhaben. Mit dem bereits 2011 vorgestellten „Multi Channel – One Solution“ – Konzept und den damit einhergehenden Möglichkeiten im Bereich des Multi Channel Publishings sowie der Unterstützung der vielfältigsten Sprachen ist InterRed das ideale System für grenzüberschreitendes Publizieren.

Grenzüberschreitendes Publizieren, auf allen Kanälen, mit einem System

Die zunehmende Internationalisierung der Märkte erfordert es, dass Verlage verschiedenste Inhalte in diversen Sprachen in unterschiedlichste Ausgabekanäle publizieren. Diese Thematik ist in der Verlagsbranche derzeit in aller Munde – nicht zuletzt auf den Zeitschriftentagen des VDZ, im November 2011, stand auf unterschiedlichste Art und Weise die Expansion in neue Märkte im Fokus des Interesses. Dabei steht vor allem der Bedarf nach einer Lösung, die alle fürs Cross Border Publishing notwendigen Möglichkeiten bereits von Haus aus mitbringt, im Vordergrund. Es reicht heutzutage nicht mehr aus, die Informationen in den „Weltsprachen“ anzubieten. Es ist vielmehr notwendig, alle Sprachen und damit Märkte potentiell zu bedienen. Gleichzeitig gilt es den dafür nötigen Aufwand und die damit verbundenen Kosten möglichst gering zu halten. InterRed bietet hier – und bereits seit langer Zeit – die Möglichkeit alle gängigen Ausgabekanäle weltweit, plattform- und standortunabhängig mit beliebigen, mehrsprachigen Inhalten zu „bespielen“. 

Browserbasiert, medienneutral und multilingual

Die Multilingualität wird durch ein einzigartiges Konzept optimal unterstützt. Sprachunabhängige Inhalte wie Bilder oder Tabellen werden nur einmal im System gespeichert und können von den einzelnen Sprachen gemeinsam verwendet werden. Durch Auswahl der gewünschten Sprache werden die übrigen Inhalte sprachabhängig zur Verfügung gestellt. Zahlreiche weitere, teils vollautomatisierte Funktionen gewährleisten, dass neue Inhalte schnellstmöglich in allen notwendigen Sprachen vorliegen und zudem stets synchron bleiben. Dabei bleibt die Wahl der zu bedienenden Formate und Kanäle (Print, Web, Mobile, HTML5, App, EPUB etc.) immer frei. Denn die Anwendung von InterRed erfolgt rein Webbrowser-basiert. Folglich spielt es keine Rolle, ob ein Anwender mit einem Microsoft-Windows PC, einem Macintosh oder einem anderen Betriebssystem arbeitet. Alle Inhalte, alle Sprachen, alle Kanäle, alle Plattformen, ein Redaktionssystem: InterRed.


Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. Die InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.

Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.

Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de


Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 (0)271 / 303 77 - 0
Fax: +49 (0)271 / 303 77 - 77
E-Mail: info@InterRed.de

Im Pressebereich  http://www.InterRed.de/presse finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

31.01.2012

Multi Channel Publishing: InterRed 13 auf der CeBIT

Die InterRed GmbH ist in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand auf der CeBIT 2012 in Hannover vertreten. Erstmals vorgestellt wird dort die neue Version „13“ des Content Management und Redaktionssystems InterRed. Der besondere Fokus liegt dieses Jahr auf dem Thema Multi Channel Publishing.

Freies Print-Layout, strukturierte Contentverwaltung, höchste Arbeitsgeschwindigkeit: dreimal ja mit InterRed

Die wichtigste Grundlage jeder Multi Channel Publishing Strategie bildet eine strukturierte Contentverwaltung. Ein „Titel“ kann beispielsweise nur dann in verschiedenen Ausgabekanälen als solcher effizient erkannt und genutzt werden, wenn jedem Kanal diese Meta-Information zur Verfügung steht. Die strukturierte Erfassung bedeutet jedoch häufig und insbesondere in den auf Effektivität und Geschwindigkeit optimierten Prozessen von Print-Redaktionen eine kaum lösbare Herausforderung. Nicht so bei InterRed. Dass strukturierter Content, freies Print-Layout und höchste Geschwindigkeit sich gegenseitig sogar befruchten können, zeigt die neue InterRed Version. Neue InterRed-Technologien schaffen den Spagat zwischen Struktur, freiem Layout und höchster Verarbeitungsgeschwindigkeit spielend und eröffnen so auch Hochlast-Produktionen die Vorteile des Multi Channel Publishings.

InterRed 13 – schneller, individueller, benutzerfreundlicher

InterRed 13 bietet darüber hinaus zahlreiche Verbesserungen und zusätzliche Funktionen für alle Medienkanäle. So wurde unter anderem die Flexibilität der GUI stark erweitert – neben der weitgehenden Bedienungsmöglichkeit des Systems über die Tastatur, ist die InterRed-Oberfläche nun für den Nutzer noch individueller gestaltbar. Der bereits vorhandene Tabellen-Designer wurde ebenfalls optimiert: Ähnlich der aus Office-Produkten bekannten Bedienung wird nun eine noch einfachere Handhabung ermöglicht. Die Integration von externem Content (beispielsweise Agenturmeldungen, Pressemitteilungen, RSS-Feeds, Newsletter etc.) ist so gelöst, dass sowohl die Recherche, als auch die Weiterverwendung mit wenigen Mausklicks erledigt sind. Neben der Vereinfachung der Arbeitsabläufe und der Erhöhung der Arbeitsgeschwindigkeit, wurde auch die System-Performance deutlich erhöht. Dadurch fühlt sich die 100-prozentige Browser-Applikation InterRed wie eine Desktop-Applikation an, nutzt dabei aber alle Vorteile einer Browser-Applikation. Für große Kunden ermöglicht InterRed nun den Aufbau eines Leistungsclusters, so dass jederzeit optimale Sicherheit und Verfügbarkeit des rein browserbasierten Multi Channel Publishing Systems gewährleistet ist.

Austausch mit CMS-Experten auf der CeBIT

Alle Neuerungen zu InterRed 13 sowie die Suite der gesamten InterRed Produkte werden vom 6. bis zum 10. März 2012 auf der CeBIT in Hannover vorgestellt. Das interessierte Fachpublikum ist herzlich eingeladen, an der Präsentation der neuen Version in Halle 6 am Stand G 31 teilzunehmen um sich anschließend mit Experten über die zahlreichen Möglichkeiten, die InterRed bietet, auszutauschen. Ein Gesprächstermin kann über die Corporate Website, www.InterRed.de, vereinbart werden.

Firmenprofil:
Über InterRed
InterRed GmbH – We make IT work.
Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de
Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:


InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen
Fon: +49 271 30377-0
Fax: +49 217 30377-77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter www.InterRed.de/presse finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

11.11.2011

Multi Channel Publishing für die neue Medienwelt: InterRed Sponsor der Zeitschriftentage

Unter dem Motto „Zeitschriftenverleger - Gestalter der neuen Medienwelt“ finden in diesem Jahr die VDZ Zeitschriftentage am 17. und 18. November in Berlin statt. Als langjähriger Partner und Sponsor der Zeitschriftentage nimmt die InterRed GmbH wieder ihren Platz als Gesprächspartner und Ideengeber in der „neuen Medienwelt“ ein.

Innovation und Transformation: Multi Channel Publishing mit InterRed
Im Fokus der diesjährigen Zeitschriftentage stehen zukunftsrelevante Themen wie der Wettbewerbsfaktor „Innovation“ oder die Transformation der Medien und deren Folge für die Verlage. Thematisch passend präsentiert InterRed das enorm flexible und leistungsstarke, gleichnamige Content Management und Redaktionssystem, das schnell auf jeden Wandel in der Medienwelt reagieren kann. Die Zukunftssicherheit von InterRed zeichnet sich durch innovative Eigen- und kontinuierliche Weiterentwicklung im Print- und Online-Bereich aus und bietet somit vollwertiges Multi Channel Publishing auf höchstem Niveau. InterRed integriert alle wichtigen Prozesse in einem System, von der medienneutralen Content-Verwaltung über die Blattplanung und Blattproduktion bis hin zur Publikation in alle gängigen Ausgabekanäle (Online, Print, Mobile).


Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de
Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 (0)271 / 303 77 - 0
Fax: +49 (0)271 / 303 77 - 77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

15.09.2011

Die Zukunft des Publishings: InterRed auf der Frankfurter Buchmesse

InterRed präsentiert die Zukunft des Publishings am Stand J 1300, in Halle 4.0, auf der Frankfurter Buchmesse. Mit einem ersten Preview auf die kommende Version 13 des Content Management und Redaktionssystems werden dort die Möglichkeiten des zukünftigen Multi Channel Publishings im Vordergrund stehen. Es werden sowohl für Print als auch für Online zahlreiche Neuerungen zu sehen sein, wobei nicht nur technische, sondern auch funktionale Verbesserungen bereits in den Startlöchern stehen. Entscheidend ist wie so häufig, dass die Diskussionen, Entwicklungen und Trends der Verlagsbranche ihren Widerschein in den eingesetzten Systemen finden.

Die Zukunft des Multi Channel Publishings

Die Verlagsbranche beschäftigt sich derzeit stark mit dem Trend des Multi Channel Publishings. Dabei stehen viele Fragen im Raum: Wie sehen die Medien der Zukunft aus? Welche Strategien, Produktionswege und Prozesse können verfolgt werden, um auch in Zukunft mit Verlagsinhalten die Wertschöpfungskette zu erhalten?

Verlage, die den Wandel in der Mediennutzung frühzeitig erkennen und neue Ausgabekanäle wie ePub, Mobile, Tablet etc. sowie Veränderungen bei bestehenden Publikationskanälen wie Print und Online berücksichtigen, erschließen sich mit der passenden technischen Grundlage neue und innovative Wirkungsfelder.

Preview InterRed 13: Höhere Performance und neue Funktionen

Die kommende Version des Multi Channel Publishing Systems InterRed 13 berücksichtigt genau diesen Trend, indem sie auch weiterhin auf medienneutrale Datenhaltung und das Publizieren in die verschiedensten Medien setzt.

Es wird beispielsweise eine neue Caching Technologie fürs Backend und somit für die Arbeit mit dem System entwickelt, die damit nun noch schneller vonstattengeht.

Für die komfortable Bearbeitung von InterRed-Inhalten über die DTP Software stehen in Zukunft neu entwickelte Plugins zur Verfügung. Sie ermöglichen effizientes Arbeiten durch den bidirektionalen Austausch von Inhalten zwischen „Layout“ und „Redaktion“. Dem Nutzer stehen dabei beide Wege, Layout vor Content oder Content vor Layout, zur Verfügung. Die Nutzung eines freien Layouts, die Verwendung von Bibliotheken, Snippets etc. sowie Statusanzeigen zur Aktualität der Inhalte sind nur ein paar der Möglichkeiten, die sich mit InterRed 13 bieten.

Weshalb InterRed die passende Grundlage für Verlage und ihr tägliches Geschäft bildet, erfahren Interessenten vom 12. bis 16. Oktober am Stand J 1300 in Halle 4.0 auf der Frankfurter Buchmesse 2011.


Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. Die InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Personalisierung von Websites, Live Reporting (Website-Statistik) zur Nutzungsanalyse von Websites und bietet Printlösungen für Kataloge, Zeitschriften, Zeitungen, Web-to-Print, Verlage.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de
Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 (0)271 / 303 77 - 0
Fax: +49 (0)271 / 303 77 - 77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich unter  www.InterRed.de/presse  finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

26.08.2011

Themenspecials, Wissensräume und Mehrwert dank dem InterRed ContextAgent

Die InterRed ContentAgents verfügen mit dem ContextAgent über den Agenten zur Schaffung von Themenspecials. „On the fly“ und ohne manuelle Arbeit erkennt er inhaltliche Zusammenhänge.

Die Arbeitsweise

Der ContextAgent bildet selbstständig, automatisiert und ohne manuelle Eingriffe Wissensräume, indem er Texte und Inhalte in Bezug zueinander bringt. Er nutzt dazu ein Verfahren, das das menschliche Assoziationsvermögen nachstellt. Analysiert der InterRed ContextAgent beispielsweise einen Text zu einer Bank, so erkennt er, allein aufgrund des textuellen Kontextes, ob ein Geldinstitut oder eine Sitzgelegenheit gemeint ist. Gleichzeitig entscheidet der ContextAgent auch über die inhaltliche Nähe beliebiger Texte zueinander. Dabei arbeitet er bijektiv, um die Asymmetrie der Beziehungen zu erschließen. Zugrunde liegt die Erkenntnis, dass Menschen nicht symmetrisch assoziieren, was viele Studien belegen. Woran denken Sie bei „Mango“? Vermutlich an „Obst“, das stark damit assoziiert ist. Umgekehrt denkt man bei Obst aber eher an „Apfel“ und nicht an die schwach assoziierte „Mango“. Dieses menschliche Assoziationsverhalten bilden die ContentAgents nach.
Last but not least ist der ContextAgent immer aktuell; auch ältere Inhalte werden mit neuesten Inhalten verknüpft.

Der Einsatz

Auf Websites zum Einsatz kommt der ContextAgent sehr häufig bei der Generierung von „Verwandten Themen“. Automatisiert erstellt er hier zu einem Artikel eine Linkliste, die den Leser tiefer ins Content Universum zieht. Der Vorteil der automatischen Linkplatzierung liegt sowohl im Aktualitätsgrad als auch im quasi instantan geschaffenen Themenspecial. Gelangt ein Nutzer, beispielsweise über eine Suchmaschine, zu einem älteren Artikel, so wird er durch die Liste der neuesten passenden Artikel tiefer ins Angebot gezogen. Er verweilt somit länger und mit mehr Klicks beim jeweiligen Anbieter. Auf diese Weise im Einsatz ist der ContextAgent bei vielen Websites; unter anderem auch bei solchen, die sich unter den Top 20 des aktuellen AGOF-Reichweiten Ranking befinden.

Auch bei der Recherche und der Erstellung von Artikeln leistet der ContextAgent wertvolle Arbeit, indem er dem Redakteur beim Schreiben weiterführende passende Artikel anbietet: Der in der Entstehung befindliche Text wird so zur thematischen Suchanfrage.



Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management, Knowledge Retrieval, Personalisierung von Websites, Katalogproduktionen, Live Reporting zur Nutzungsanalyse von Websites und prozessoptimierenden Printlösungen.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de
Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 (0)271 / 303 77 - 0
Fax: +49 (0)271 / 303 77 - 77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich  http://www.InterRed.de/presse/pressemitteilungen.html finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.

26.07.2011

InterRed stellt automatisiertes Online-Teasermanagement vor

InterRed eröffnet Online-Portalen neue Möglichkeiten: Mit dem automatisierten Teasermanagement des Content Management Systems InterRed wird die Teaserverwaltung optimiert. Selbstständig erkennt die Software, welche News, welcher Artikel oder welche Werbung die Surfer am attraktivsten finden. Möglich wird dies in Verbindung mit dem Web-Reporting System InterRed RhoLive, das in seiner Hauptaufgabe live und in Echtzeit umfangreiche Website-Statistiken liefert.

Passend platzierte Inhalte steigern Nutzungszahlen


Im Online-Marketing ist die Bedeutung von „passend“ platziertem Content in den vergangenen Jahren immer stärker in den Fokus der Websitebetreiber gerückt. Wichtig hierbei ist, die Webseite bestmöglich an das Verhalten der Besucher anzupassen und Teaser attraktiv zu positionieren. Werden interessante Inhalte auffallend präsentiert, steigt neben der Verweildauer bestenfalls auch die Zahl der wiederkehrenden Unique Visitors. InterRed bietet hier eine effiziente Lösung durch das umfangreiche, automatisierte Teasermanagement.

<<  Beispielhafter Multivariantentest: Zuvor festgelegte Prioritätswerte können automatisiert auf das Nutzerverhalten angepasst werden. >>

InterRed-Technologie automatisiert Teasermanagement


Zu definieren, an welcher Stelle bspw. Werbeanzeigen am besten wahrgenommen, oder welche News oder Fachartikel den Leser aktuell am meisten interessieren, lässt sich in einem Zusammenspiel zwischen dem Content Management System (CMS) InterRed Online und dem Web-Reporting System InterRed RhoLive auf schnelle und einfache Weise analysieren. Dazu werden beliebige „Teaserplätze“ definiert, denen die zu analysierenden Elemente („Teaser“) zugeführt werden. Über vorher definierte Parameter werden zwei (A/B-Test) oder mehr (Multivariantentest) Teaser dem gleichen Teaserplatz zugeordnet. Die unterschiedlichen Teaser werden zunächst gleichmäßig an verschiedene Seitenbesucher ausgegeben. Die Akzeptanz der einzelnen Varianten wird dann, auf Basis des Verhältnisses von Seitenaufrufen zum Klickverhalten, von InterRed RhoLive automatisch und in Echtzeit ermittelt. Durch diese Analysen kann schon nach kurzer Zeit der erfolgreichste Teaser selektiert und auf Wunsch automatisch verarbeitet werden. So kann InterRed Online automatisch die am häufigsten geklickten News häufiger, selten geklickte entsprechend seltener darstellen. Analysiert InterRed RhoLive im weiteren Verlauf eine Veränderung in den Interessen der Besucher, kann dies automatisch zu einer Anpassung der Auslieferung der Teaser durch das CMS InterRed Online führen. Der zuständige Redakteur wird damit von der Analysetätigkeit entlastet und kann sich stärker auf seine Inhalte konzentrieren.

Firmenprofil:

Über InterRed

InterRed GmbH – We make IT work.

Die InterRed GmbH mit Hauptsitz in Haiger (Hessen) und Geschäftssitz in Siegen (NRW) entwickelt und vertreibt Softwarelösungen auf Basis modernster Informationstechnologie. InterRed ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management, Knowledge Retrieval, Personalisierung von Websites, Katalogproduktionen, Live Reporting zur Nutzungsanalyse von Websites und prozessoptimierenden Printlösungen.
Die InterRed-Produktfamilie mit dem Content Management System InterRed, der KM-Lösung ContentAgents, der Live Reporting Software RhoLive und dem Printsystem InterRed Print bietet für jeden Anwendungsfall und für jede Branche einen deutlichen Mehrwert. Starke strategische Partnerschaften in den Bereichen Community und Media Asset Management machen die InterRed-Familie zu einer „runden Sache“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.InterRed.de
Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews:

InterRed GmbH
Andreas Nentwig
Marketing
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Fon: +49 (0)271 / 303 77 - 0
Fax: +49 (0)271 / 303 77 - 77
E-Mail: info@interred.de

Im Pressebereich  http://www.InterRed.de/presse/pressemitteilungen.html finden Sie alle Pressemitteilungen inkl. Bildmaterial zum Download.